Folge uns!

Allgemein

Oldesloer Adventsmarkt zieht ins KuB um – Standvergabe beginnt

Veröffentlicht

am

Das Oldesleor KuB. Foto: SL

Bad Oldesloe – Am Sonnabend, den 7. und Sonntag, den 8. Dezember 2019 jeweils von 10–18 Uhr veranstaltet die Stadt Bad Oldesloe den 15. Adventsmarkt, der zum ersten Mal in den Räumlichkeiten des KuBs und des historischen Rathauses stattfindet.

Mit rund 50 Hobby-Ausstellern hat sich der Adventsmarkt in der Stormarnhalle in den vergangenen 14 Jahren als einer der beliebtesten Märkte der Adventszeit in der Region etabliert. Von Holzarbeiten über selbstgenähte Kleidung und Schmuck bis hin zu Seidenmalerei, Keramik, Likören, Kerzen und Karten ist an diesem Wochenende wieder allerlei Schönes zu finden. Das weihnachtliche Rahmenprogramm rundet das Wochenende ab.

Der Umzug ins KuB wird notwendig, weil die Sicherheitsauflagen für die Stormarnhalle kostenintensive Investitionen in die Logistik benötigen würden. In den vergangenen Jahren war die Durchführung des Marktes daher teuer geworden.

Das Anmeldeformular finden Sie noch bis zum 15. Juli 2019 auf der städtischen Website unter www.badoldesloe.de/adventsmarkt.de. Bitte reichen Sie Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail unter adventsmarkt@badoldesloe.de oder per Post unter

Stadt Bad Oldesloe / Hauptamt / Sachbereich Kultur / Markt 5

23843 Bad Oldesloe ein. Die Zu- und Absagen werden schriftlich erteilt.

Im Außenbereich vor dem KuB findet übrigens erstmalig gleichzeitig der von Christine Tiedemann und dem Stadtfestteam organisierte neue kleine Oldesloer Weihnachtsmarkt statt. Die Veranstaltungen werden sich sicherlich gegenseitig beleben .

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Allgemein

Stadtwerke modernisieren Oldesloer Blockheizkraftwerk

Veröffentlicht

am

Bad Oldesloe – Zwei Motoren der dritten Generation für insgesamt eine Million Euro tauschten die Vereinigte Stadtwerke jüngst im großen Blockheizkraftwerk am Schanzenbarg in Bad Oldesloe aus.

Von hier aus werden die ans Fernwärmenetz angeschlossenen Haushalte im halben Bad Oldesloer Stadtgebiet versorgt.

Jedes der neu eingebauten Aggregate liefert nun zwei bis drei Millionen Kilowattstunden pro Jahr.

Die alten Motoren hatten seit 2007 etliche Betriebsstunden geleistet, das Verteilnetz war allerdings seitdem enorm gewachsen. Mit besten Emissionswerten punktet das BHKW jetzt in Sachen Klimafreundlichkeit. Als Primärenergieträger kommen dabei Erdgas und Biogas bzw. Biomethan zum Einsatz.

Die Anlage gilt mit diversen Erneuerungen als Prototyp, so auch der SCR-Katalysator aus Kanada, mit dem schon jetzt zukünftige Grenzwerte eingehalten werden können.

Bauleiter André Knappe und Projektleiter Holger Herzberg starten die Motoren im Blockheizkraftwerk Scharenbarg

Alle Arbeiten konnten zudem planmäßig abgeschlossen werden, was besonders Projektleiter, Holger Herzberg, sichtlich freute.

Zum Abschluss der Sanierung lud er alle beteiligten Handwerker an den Arbeitsort ein, um seine Dankbarkeit auszudrücken.

Besonders Bauleiter André Knappe habe durchgehend gute Arbeit geleistet und dafür gesorgt, dass diverse Herausforderungen im Team zusammen gestemmt werden konnten.

Manfred Priebsch, Prokurist der Vereinigte Stadtwerke, übernahm darauf das Wort und lobte den Einsatz von Holger Herzberg, der die Sanierungsarbeiten im Alleingang koordinierte. Im Anschluss starteten Werk- und Bauleiter gemeinsam die Motoren.

Weiterlesen

Allgemein

Mutmaßlicher Einbrecher in Bad Oldesloe festgenommen: U-Haft

Veröffentlicht

am

Bad Oldesloe – Bereits am 3. Dezember kam es gegen 15 Uhr in Bad Oldesloe zu einer Festnahme von einer Person nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Hammoor. Das teilte die Polizei heute mit.

Festnahme Symbolfoto: Tomasworks/Shutterstock

Einen Tag zurvor zeigte ein Mann aus Hammoor einen Einbruch in ein Einfamilienhaus bei der Polizei an. Der oder die Täter waren über ein rückwärtiges Fenster in das Haus eingedrungen und hatten dieses durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen wurden unter anderem Münzen und Bargeld entwendet. Genauere Angaben über etwaiges weiteres Stehlgut sind zurzeit noch nicht möglich.

Ein Zeuge konnte den entscheiden Hinweis auf ein mögliches Tatfahrzeug geben, so dass die daran anschließenden Ermittlungen zur Festnahme eines 32-jährigen Tatverdächtigen führten, der über keinen festen Wohnsitz verfügt.

Das Amtsgericht Ahrensburg hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft am 4. Dezember Untersuchungshaftbefehl wegen Fluchtgefahr gegen den Tatverdächtigen erlassen. Dieser ist der Justizvollzugsanstalt Lübeck zugeführt worden. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei in Ahrensburg übernommen.

Weiterlesen

Allgemein

Vier Frauen, vier Saxophone: Das Neujahrskonzert im KuB mit „sistergold“

Veröffentlicht

am

Bad Oldesloe – Im Neujahrkonzert am 5. Januar um 17 Uhr beweist das quirlige Saxophon-Quartett sistergold die Vielseitigkeit des Blechinstruments im KuB.

Foto: Toofan Hashemi

Sie zaubern Harmonien mit einer großen Leidenschaft am Spiel und im liebevollen Dialog mit dem Publikum. Eine Mischung aus Musik und Entertainment.

Bereits seit zehn Jahren stehen die vier Damen des quirligen Saxophon-Quartetts “sistergold” gemeinsam auf der Bühne. Und das ist in jeder Minute ihrer Darbietung zu spüren. Hier trifft perfektes Zusammenspiel auf Spielfreude. Und die raffinierten Bearbeitungen bekannter Stücke klingen so schlüssig, dass der Eindruck entsteht, dass all die bekannten Melodien direkt für das Saxophon komponiert worden sind.

Dabei zeigen sistergold einen gewagten Mix an Melodien von Swing über Klezmer, von Blues über Balladen, bis zu  kurzweiliger Popmusik und ausgewählten Klassikstücken,

Zu hören gibt es zum Beispiel Swingklassiker wie “Lady be good” und “Route 66”. Dazu Ausflüge in die Klassik mit Stücken aus Claude Debussys “Childrens Corner” und Georg Friedrich Händels “Die Königin von Saba”, ebenso Songs von den Beatles, Abba und Leonard Bernstein. Musik aus Irland, Brasilien, Argentinien und Israel komplettiert den Abend.

Als wäre das noch nicht genug, haben die Musikerinnen auch ausgemachte Qualitäten als Entertainerinnen, die den Abend zu einem wahren Vergnügen machen. Als versierte Steptänzerinnen und Improschauspielerinnen führen die vier Saxophonistinnen charmant durch ein abwechslungsreiches, übermütiges und immer groovendes Programm und versprühen Lebensfreude pur! 

Karten sind in der Stadtinfo (04531/504-199), an der Abendkasse oder unter www.kub-badoldesloe.de erhältlich.

Weiterlesen
Werbung

Unterstütze unsere Arbeit

Stormarlive.de lesen ist kostenlos. Aber ihr könnt uns freiwillig über Paypal unterstützen.

 

Werbung