Folge uns!

Sport

Gelungner Saisonstart für die Rethwischer Jugger

Veröffentlicht

am

Foto: VfL Rethwisch/Johannes Böttger/hfr

Kiel/Rethwisch – Für die Jugger-Teams des VfL Rethwisch ist die neue Saison erfolgreich gestartet. Am vergangenen Wochenende bereisten drei Rethwischer Jugger Mannschaften die Landeshauptstadt zum 6. Kieler Nordderby, um dort, wie die Jahre zuvor, bei gewohnt norddeutschem Wetter in die Outdoor Saison zu starten.

Obwohl die Sportlerinnen und Sportler nach einer langen Winterpause das erste Mal wieder auf dem Rasen standen, gelang der U21 ein beeindruckender Saisonauftakt mit dem Einzug ins Finale.

Die Titelverteidiger des letzten Jahres mussten sich jedoch in einem aufreibenden Duell dem amtierenden Deutschen Meister aus Berlin in zwei Sätzen geschlagen geben.

Auch für die Rethwischer U32 und die B-Jugend war das Wochenende mit angemessenen Platzierungen ein Erfolg.

Das nächste Großturnier steht Anfang Juni mit der 6. Deutschen Kinder- und Jugendmeisterschaft an, dieses Mal in der Hauptstadt Berlin.

Mehr Informationen zum Jugger Sport beim VfL Rethwisch.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Sport

“Offene Woche” bei der TSV Reinbek Ballettabteilung

Veröffentlicht

am

Foto: TSV Reinbek Ballettabteilung/hfr

Reinbek – Vom 17. bis 19. Juni findet in der Ballettabteilung der TSV Reinbek die „Offene Woche“ mit Júlia da Costa Cabral statt.

Das Training ist an diesen Tagen offen für Gäste. Sie bekommen einen Einblick in die Entwicklung der Leistungsmöglichkeiten in den verschiedenen Altersklassen.

„Erleben Sie ein Training, in dem die Fähigkeiten des Einzelnen respektiert, das Beste von jedem Mädchen verlangt wird und bei dem Spaß großgeschrieben wird“, heißt es aus den Reihen der Abteilung.

„Außerdem werden die choreographischen Arbeiten des letzten Schuljahres gezeigt. Dafür freuen wir uns über viele Zuschauer“, sagt der TSV Reinbek.

Zu den folgenden Zeiten dürfen auch Nicht-Mitglieder kostenfrei am Training teilnehmen: Am Montag den 17.6. findet von 15:30 bis 16:30 Ballett I (ab ca. 8 Jahren) und von 16:30 bis 17:30 Ballett III (ab ca. 13 Jahren mit guten Vorkenntnissen) statt.

Am Dienstag kann zwischen 15:30 und 16:30 der Ballettaufbaukurs für Anfänger ab 12 Jahren besucht werden und zwischen 16:30 und 17:30 der altersunabhängige Kurs Ballett IV, für den sehr gute Ballettkenntnisse erforderlich sind.

Am Mittwoch sind in beiden Gruppen keine Probestunden möglich. Es wird aber herzlich dazu eingeladen, sich die Gruppen Tänzerische Früherziehung von 15:00 bis 16:00 und Ballett II für Mädchen ab 10 Jahren von 16:00 bis 17:00 anzuschauen.

Die Aktion findet statt im Saal 2 der TSV Halle, Theodor-Storm-Str. 22.

Weiterlesen

Bad Oldesloe

Vfl Oldesloe: Badmintonabteilung engagiert sich beim “ToHus-Cup”

Veröffentlicht

am

Foto: VfL Oldesloe/Tohus Cup/hfr

Bad Oldesloe – Im Rahmen der ToHus-Cup-Veranstaltung in Bad Oldesloe durfte die Badminton-Abteilung des VfL Oldesloe wie auch schon 2016 und 2018 die Veranstalter bei der Durchführung eines Badminton-Turniers unterstützen.

Es traten 19 Doppel aus ganz Norddeutschland und den Niederlanden in der Heinrich-Vogler-Halle an. Sie spielten mit großem Einsatz und Begeisteriung in trotzdem angenehm lockerer Atmosphäre um den Siegerpokal.

Nach den Gruppenspielen wurden in den Finalspielen die Sieger ermittelt. So gewannen schließlich im Endspiel Marisha und Ronald (Reakt/Niederlande) gegen Schröder/Klingenheben (ToHus) mit 21:9. Dritter wurden Lena und Norman (Jugendhilfe e.V.), die sich im Spiel um Platz drei gegen Mario und Majo (LV Innere Mission) knapp mit 22:20 durchsetzten.

Aber das Gewinnen des Turniers stand nicht im Mittelpunkt, die Teilnahme und der Spaß am Sport waren das Wesentliche eines gelungenen Turniers. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir die Organisatoren von ToHus dabei unterstützen konnten.

Weiterlesen

Bad Oldesloe

Neues Frauenfußballteam: SG Oldesloe/Reinfeld sucht noch Mitspielerinnen.

Veröffentlicht

am

Symbolfoto: SL

Bad Oldesloe/Reinfeld – Ab nächster Saison hat Stormarn eine neue Frauenfußballmannschaft. Seit Sommer 2017 gibt es zwischen dem VfL Oldesloe und Preußen Reinfeld bereits die erfolgreiche Spielgemeinschaft im Mädchenbereich.

In dieser Saison konnten alle Alterstufen abgedeckt werden. Diese Zusammenarbeit wird sogar noch ausgebaut. Was im Herrenfußball zwischen VfL und Preußen wohl schwer vorzustellen wäre, wird bei den kickenden Frauen Realität.

Zur neuen Saison meldet die SG Oldesloe/Reinfeld eine Frauenmannschaft zum Spielbetrieb an. Trainiert wird sie von Sven Wepner, der von Michéle Caro Unterstützung bekommt.

Interessierte Frauen, die mitspielen wllen, können sich bei Sven Wepner, der in dieser Spielzeit bereits die B-Juniorinnen der SG coacht, unter (0152/54344190) melden. Bei ihm bekommt man auch Infos zum Probetraining.

Weiterlesen