Folge uns!

Kultur

Barocke Passionsmusik in der Bargteheider Kirche

Veröffentlicht

am

Annegret Siedel Foto: Siedel/hfr

Bargteheide – Ein Kammerkonzert in der Bargteheider Kirche am Sonntag, dem 31. März um 18 Uhr, präsentiert barocke Passionsmusik.

Es spielen die Barockgeigerin Annegret Siedel, es singt der Bass Till Schulze und Andis Paegle begleitet am Cembalo und der Orgel.

Annegret Siedel ist eine international gefragte Geigerin, ihre CD-Aufnahme mit Bibers Rosenkranz-Sonaten hat vielfach Beachtung bei Musikkritikern und Fans gefunden. Die ausgezeichnete Violinistin ist im Bereich der Alten Musik als Solistin und mit Spitzenensembles tätig. Zudem leitet sie selbst das Ensemble „Bell’arte Salzburg“.

Bassbariton Till Schulze ist sowohl im Opernfach als auch auf Konzertpodien wie der Berliner Philharmonie oder dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt als Solist und Ensemble Sänger gefragt.

Das Trio wird vervollständigt durch den Bargteheider Kantor Andis Paegle, der bei Hans-Jürgen Schnoor an der Lübecker Musikhochschule Cembalo studierte. Gemeinsam führen sie Werke aus der Zeit des Barock auf von den norddeutschen Meistern Franz Tunder und Heinrich Ignaz Franz Biber, der als erster großer Geigenvirtuosen gilt; außerdem von den in Venedig tätigen und von italienischer Musik stark beeinflussten Komponisten Heinrich Schütz und Johann Rosenmüller.

Besondere Beachtung verdienen bei diesem Konzert laut Veranstalter die Rosenkranzsonaten von Ignaz Biber, von denen das Trio die Nummern VI und X spielen. Die fünfzehn Rosenkranzsonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber bilden ein faszinierendes zyklisches Werk.

Jede Sonate ist einem Ereignis aus dem Leben Marias und Jesu zugeordnet, das im Rosenkranz bedacht wird. So greift zum Beispiel das Lamento der Sonata VI die Situation kurz vor der Gefangennahme Jesu auf. Musikalisch wird „Angst“ durch absteigende Chromatik, ungewöhnliche harmonische Schritte und durch wimmerndes, flehendes Bogen-Vibrato erzeugt.

Durch den Einsatz von verschiedenen Violin-Stimmungen (Skordaturen), die von der Normalstimmung des Instruments in Quinten abweichen, nehmen die Rosenkranzsonaten eine einmalige Stellung in der Geschichte des Violinspiels ein. Sie zu spielen ist eine besondere Herausforderung für alle Geigerinnen. Annegret Siedel bringt für das Konzert mehrere Geigen mit, um das umständliche Umstimmen zu vermeiden.

Der Eintritt für dieses Konzert beträgt zehn, ermäßigt acht und fünf Euro. Karten sind, im Vorverkauf um einen Euro ermäßigt, erhältlich bei der Bargteheider Buchhandlung, der Arkadenbuchhandlung und in der Filiale der Sparkasse Holstein oder an der Abendkasse.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Bad Oldesloe

Shantychor gibt Benefizkonzert für das Bella-Donna Haus.

Veröffentlicht

am

Foto: M. Plambeck/hfr

Bad Oldesloe – Der Oldesloer Shanty Chor, der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist, wird am 20.Juli von 10 – 12 Uhr vor dem KuB Shantylieder in deutscher und englischer Sprache zum Besten geben.

Mit “Volldampf voraus” wollen die “Seebären vom Binnenlande” für gute Stimmung und Bewegung sorgen und dabei den ZuhörerInnen die Gelegenheit bieten, den Spendentopf für das Bella Donna Haus zu füllen.

Dieses hat durch den Abriss des Nachbargebäudes einen großen Schaden erlitten und bittet die Bevölkerung um finanzielle Unterstützung.

Die Shanties hatten sich, als die davon erfuhren, spontan bereit erklärt für die “Bellas” zu singen um auf diesem Wege bei der Behebung mitzuwirken.

Weiterlesen

Bad Oldesloe

BOart Galerie wegen Baustoffanalyse vorübergehend geschlossen

Veröffentlicht

am

Foto: SL

Bad Oldesloe – Aktuell ist die Galerie Boart wegen einer überraschenden Baustoffanalyse vorübergehende für die Öffentlichkeit geschlossen. Eigentlich hatte das Team der Produzentengalerie BOart, wie geplant, die Hängung der Summertime-mix Ausstellung vorgenommen.

Einige interessierte Besucher freuten sich schon auf die Öffnungszeit am Donnerstag ab 15 Uhr.

Leider standen sie dann vor geschlossener Tür und konnten lesen, dass die Galerie bis auf weiteres aus bautechnischen Gründen geschlossen bleiben muss.

„Wir hoffen sehr, dass nach der Baustoffanalyse und Sanierung die Räume bald wieder geöffnet werden können“, heißt es aus der Galerie.

Weiterlesen

Bad Oldesloe

Oldesloder Künstlerin präsentiert Werke in der Sparkassen-Kundenhalle

Veröffentlicht

am

Bild: Relling-Peters/hfr

Bad Oldesloe – Vom 8. bis zum 19. Juli 2019 präsentiert die Sparkasse Holstein in ihrer Kundenhalle in der Hagenstraße 19 ausgewählte Werke der heimischen Künstlerin Susanne Relling-Peters.

Relling-Peters malt und spachtelt gern mit verschiedenen Materialien auf unterschiedlichen Untergründen. So sind im Wesentlichen auch die Bilder entstanden, die sie in ihrer aktuellen Ausstellung zeigt.

Die meisten ihrer Bilder leben durch eine dreidimensionale Oberfläche – rau, sandig, zerkratzt oder geschliffen und mit diversen Werkzeugen bearbeitet. Ihre Skulpturen entstehen überwiegend aus natürlichen Fundstücken wie Treibhölzern und Steinen. Zu den neueren Werken der Künstlerin gehören auch Collagen mit verschiedenen Papieren, Wollfäden und Naturmaterialien.

Ihre ausgeprägte Leidenschaft für ihr künstlerisches Wirken entdeckte Relling-Peters, 1964 in Lübeck geboren und ostseenah aufgewachsen, bereits während ihrer Schulzeit.

Nach dem Schulabschluss absolvierte sie eine Ausbildung zur Schauwerbegestalterin und besuchte parallel dazu Volkshochschul-Malkurse. Nach einem beruflich und familiär abwechslungsreichen Werdegang widmet sich die Künstlerin seit dem Jahr 2016 wieder verstärkt ihrer kreativen Arbeit in ihrem Zuhause in der Kreisstadt.

Oliver Ruddigkeit, Leiter der Bad Oldesloer Filiale der Sparkasse Holstein, freut sich über die Ausstellung „Kunst und Kultur gehören traditionell zu unseren Förderschwerpunkten. Daher ist es uns besonders wichtig, gerade auch die heimischen Künstler zu unterstützen und ihnen ein angemessenes Forum für ihre Werke zu bieten“.

Weiterlesen
Werbung

Unterstütze unsere Arbeit

Stormarlive.de lesen ist kostenlos. Aber ihr könnt uns freiwillig über Paypal unterstützen.

 

Werbung