Folge uns!

Kultur

Mit Magie und Hypnose: „Die Unfassbaren“ verzaubern das Kleine Theater

Veröffentlicht

am

Magier Ben David (rechts) und Showhypnotiseur Christo. Foto: Matthias Leo

Bargteheide – Sie brechen scheinbar alle Regeln der Physik und Mathematik: Magier Ben David und der Hypnotiseur Christo verdrehen und verzerren als „Die Unfassbaren“ auf der Bühne des Kleinen Theater in Bargteheide die Realität.

„Wir garantieren, so etwas haben die Zuschauer noch nie gesehen. Zauberei, Live-Piano, Comedy, Poesie und Hypnose hat es in dieser Kombination noch nicht gegeben“, sagt Ben David. Der Magier aus Mittweida gehört bereits heute zu den bedeutendsten Nachwuchskünstlern Deutschlands. Nach dem Abitur zog es ihn in die große weite Welt. Er arbeitete als Animateur, Entertainer und Zauberkünstler für die bekannte und mehrfach ausgezeichnete Clubhotel Kette „Magic Life“. Dies war der Beginn seiner internationalen Show-Erfahrungen. Danach verschlug es ihn zunächst zum Radio und er erhielt ein Engagement bei bigFM. Hochmotiviert und voller Neugierde startete Ben David 2013 seine TV-Karriere und tingelte seitdem von Sendung zu Sendung.

Ende März wird Ben David, der bereits Promis wie Bundesinnenminister Thomas de Maizière, Rosi Mittermaier, Oliver Pocher, Steffen Henssler, Joko & Klaas, Jorge González, Sebastian Rode, Jürgen Drews oder Tom Beck verzaubert hat, gemeinsam mit dem Hypnotiseur Christo in Bargteheide zu sehen sein. „Wir schöpfen die Kreativität unseres Publikums voll aus, hier werden die Besucher zu den Stars des Abends“, verspricht Christoph Hintermüller alias Christo. Der Hypnosekünstler ist auf seinem Gebiet nicht weniger beeindruckend als Showpartner Ben David. Die professionelle und humorvolle Art seiner Darbietungen begeistert regelmäßig zahlreiche Zuschauer im Firmen – und Privatkundenbereich. Den ersten Kontakt zur Hypnose hatte Christo im Jahr 2004.

Durch intensives Selbststudium, Seminare und Ausbildungen eignete er sich das richtige Handwerk an. Seitdem hat er sein Können bei zahlreichen Auftritten im In- und Ausland unter Beweis gestellt. Mehrfach wurden seine Shows mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Seit 2011 bekleidet Christo eine Vorstandsposition im Verband „UnterbewusstSein wirkt“ und ist Mitglied der International Association for Youth Hypnotists (IAYH). Als Mitglied des Deutschen Verbands für Hypnose gibt er regelmäßig Seminare und Fortbildungen. Im Mittelpunkt steht dabei nicht immer die Unterhaltung. Neben der Show gilt sein Interesse auch der klinischen Hypnose. Seine Schwerpunkte liegen hier in der Stressreduktion und Leistungssteigerung von Schülern und Studenten.

“Zauber und Hypnoseshow“ mit den Unfassbaren Ben David und Christo am Sonntag, 31. März, um 17. Uhr im Kleinen Theater (Hamburger Straße 3) in Bargteheide. Tickets gibt es ab sofort für 26 Euro (ermäßigt 21 Euro) im Vorverkauf über www.kleines-theater-bargteheide.de. An der Abendkasse werden die Karten 28 Euro (ermäßigt 23 Euro) kosten.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Bad Oldesloe

Shantychor gibt Benefizkonzert für das Bella-Donna Haus.

Veröffentlicht

am

Foto: M. Plambeck/hfr

Bad Oldesloe – Der Oldesloer Shanty Chor, der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist, wird am 20.Juli von 10 – 12 Uhr vor dem KuB Shantylieder in deutscher und englischer Sprache zum Besten geben.

Mit “Volldampf voraus” wollen die “Seebären vom Binnenlande” für gute Stimmung und Bewegung sorgen und dabei den ZuhörerInnen die Gelegenheit bieten, den Spendentopf für das Bella Donna Haus zu füllen.

Dieses hat durch den Abriss des Nachbargebäudes einen großen Schaden erlitten und bittet die Bevölkerung um finanzielle Unterstützung.

Die Shanties hatten sich, als die davon erfuhren, spontan bereit erklärt für die “Bellas” zu singen um auf diesem Wege bei der Behebung mitzuwirken.

Weiterlesen

Bad Oldesloe

BOart Galerie wegen Baustoffanalyse vorübergehend geschlossen

Veröffentlicht

am

Foto: SL

Bad Oldesloe – Aktuell ist die Galerie Boart wegen einer überraschenden Baustoffanalyse vorübergehende für die Öffentlichkeit geschlossen. Eigentlich hatte das Team der Produzentengalerie BOart, wie geplant, die Hängung der Summertime-mix Ausstellung vorgenommen.

Einige interessierte Besucher freuten sich schon auf die Öffnungszeit am Donnerstag ab 15 Uhr.

Leider standen sie dann vor geschlossener Tür und konnten lesen, dass die Galerie bis auf weiteres aus bautechnischen Gründen geschlossen bleiben muss.

„Wir hoffen sehr, dass nach der Baustoffanalyse und Sanierung die Räume bald wieder geöffnet werden können“, heißt es aus der Galerie.

Weiterlesen

Bad Oldesloe

Oldesloder Künstlerin präsentiert Werke in der Sparkassen-Kundenhalle

Veröffentlicht

am

Bild: Relling-Peters/hfr

Bad Oldesloe – Vom 8. bis zum 19. Juli 2019 präsentiert die Sparkasse Holstein in ihrer Kundenhalle in der Hagenstraße 19 ausgewählte Werke der heimischen Künstlerin Susanne Relling-Peters.

Relling-Peters malt und spachtelt gern mit verschiedenen Materialien auf unterschiedlichen Untergründen. So sind im Wesentlichen auch die Bilder entstanden, die sie in ihrer aktuellen Ausstellung zeigt.

Die meisten ihrer Bilder leben durch eine dreidimensionale Oberfläche – rau, sandig, zerkratzt oder geschliffen und mit diversen Werkzeugen bearbeitet. Ihre Skulpturen entstehen überwiegend aus natürlichen Fundstücken wie Treibhölzern und Steinen. Zu den neueren Werken der Künstlerin gehören auch Collagen mit verschiedenen Papieren, Wollfäden und Naturmaterialien.

Ihre ausgeprägte Leidenschaft für ihr künstlerisches Wirken entdeckte Relling-Peters, 1964 in Lübeck geboren und ostseenah aufgewachsen, bereits während ihrer Schulzeit.

Nach dem Schulabschluss absolvierte sie eine Ausbildung zur Schauwerbegestalterin und besuchte parallel dazu Volkshochschul-Malkurse. Nach einem beruflich und familiär abwechslungsreichen Werdegang widmet sich die Künstlerin seit dem Jahr 2016 wieder verstärkt ihrer kreativen Arbeit in ihrem Zuhause in der Kreisstadt.

Oliver Ruddigkeit, Leiter der Bad Oldesloer Filiale der Sparkasse Holstein, freut sich über die Ausstellung „Kunst und Kultur gehören traditionell zu unseren Förderschwerpunkten. Daher ist es uns besonders wichtig, gerade auch die heimischen Künstler zu unterstützen und ihnen ein angemessenes Forum für ihre Werke zu bieten“.

Weiterlesen
Werbung

Unterstütze unsere Arbeit

Stormarlive.de lesen ist kostenlos. Aber ihr könnt uns freiwillig über Paypal unterstützen.

 

Werbung