Folge uns!

Zarpen

Pastorenmangel: Zarpener Kirche lädt zur Gemeindeversammlung

Veröffentlicht

am

Die Kirche in Zarpen. Foto: Kirchengemeinde Zarpen

Zarpen – Der Nachwuchsmangel im Pastorenberuf spitzt sich zu. Um den daraus resultierenden Folgen Rechnung zu tragen wird eine stärkere regionale Zusammenarbeit der Pastorinnen und Pastoren notwendig. Was genau das für die Kirchengemeinde Zarpen bedeuten wird, soll auf der Gemeindeversammlung am 3. Advent erörtert werden.

“Zu der jährlichen Gemeindeversammlung sind alle Gemeindeglieder der Kirchengemeinde herzlich eingeladen.” so Pastor Wolffson, der als Kirchengemeinderatsvorsitzender diese Sitzung einberufen hat. Die Versammlung tagt öffentlich. Sie berät über Angelegenheiten der Kirchengemeinde, nimmt den Bericht des Kirchengemeinderates entgegen und kann Anfragen und Anträge an den Kirchengemeinderat stellen.

Die Diskussion um die Pfarrstelle seines Kollegen Erhard Graf in den Kirchengemeinden Klein Wesenberg und Hamberge hat in letzter Zeit immer wieder für Diskussion gesorgt. Am 1.1.2020 wird er nach acht Jahren pastoraler Arbeit in den Ruhestand versetzt. Wie wird die Zukunft in der Region aussehen? Dieser Frage stellen sich nun die kirchlichen Gremien.

“Wir möchten allen Sorgenträgern gerne den Prozess 2030 des Kirchenkreises Plön-Segeberg erläutern und darüber sprechen, wie dieser Prozess unsere Kirchspiel-Region verändern kann.” So der Vorsitzende, der den Herausforderungen motiviert gegenübertritt: “Ich freue mich auf die positiven Auswirkungen dieses Prozess für unsere kirchliche Arbeit.”

“Das Spektrum der damit einhergehenden kirchlichen Themen ist groß. Wir wollen den Prozess nutzen, um die Qualität der kirchlichen Arbeit zu sichern.” so Pastorin Wolffson, die Mitglied in der Konzeptgruppe des Kirchenkreises war. Sie hat an dem Gesamtkonzept des Kirchenkreises mit den als “Kirchspielen” bezeichneten Handlungsräumen mitgewirkt.

Die Gemeindeversammlung findet statt am Sonntag, 3. Advent (16. Dezember) um 11 Uhr in der Kirche Zarpen, Hauptstr. 59, 23619 Zarpen.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Freizeit

Kirche Zarpen: Valentinstag abseits von Kommerz

Veröffentlicht

am

Die Kirche in Zarpen. Foto: Kirchengemeinde Zarpen

Zarpen – “Küssen erlaubt!” – Unter diesem findet am 14. Februar um 18 Uhr in der Kirche Zarpen der Gottesdienst zum Valentinstag statt. Pastor Nils Wolffson, selbst glücklich verheiratet, hat passende Lieder, Texte und Gebete zu diesem Anlass ausgesucht.

Die Kirche wird mit Kerzenschein in romantisches Licht getaucht und Kirchenmusikerin Katrin Jendrasiak wird die passende Musik dazu spielen, heißt es aus der Kirchngemeinde. 

“Auf dem Flügel wird übrigens 4 Wochen später Sebastian Krumbiegel von den Prinzen  spielen. Vielleicht singt er dann ‘Küssen verboten’ ” so Jendrasiak.

“Im Gottesdienst ist das Küssen ausdrücklich erlaubt!” stellt Pastor Wolffson (34)klar. Am Ende des Gottesdienstes können sich alle Paare vor dem Altar segnen lassen.

“Eingeladen sind alle, die an diesem Abend abseits vom Kommerz die Liebe feiern wollen: Alle lang oder frisch verheirateten Ehepaare, alle Verlobten und Verliebten und alle, für die nur die Liebe zählt”, heißt es in der Einladung

Weiterlesen

Freizeit

Nummernvergabe für den 41. Zarpener Kleidermarkt

Veröffentlicht

am

Das Team des Zarpener Kleidermarkts 2019
Foto: Kleidermarkt Zarpen/hfr

Zarpen – Für den Zarpener Kleidermarkt findet am Mittwoch, dem 13. Februar, ab 16 Uhr die telefonische Nummernvergabe statt. Die beiden zur Verfügung stehenden Telefonnummern für die begehrten Verkäufernummern sind 0176-444 67 190 und 0163 – 77 29 416

Das engagierte Zarpener Kleidermarkt-Team freut sich auf alle Verkäufer und steckt mitten in den Vorbereitungen für den 41. Frühjahr- und Sommer-Kleidermarkt, der dann am Samstag, den 2. März von 9 bis 12 Uhr in der Zarpener Schule stattfindet.

Der Kinder-Kleider- und Spielzeugmarkt findet zwei Mal im Jahr in der Zarpener Dörfergemeinschaftsschule statt.

Der Markt hat sich in den letzten 20 Jahren zum größten Stormarner Kleidermarkt entwickelt, was das Verkehrschaos in Zarpen jedesmal eindrucksvoll bestätigt, so die Organisatoren. 

Die Überschüsse werden immer gemeinnützig für die Schule und die Kinder- und Jugendarbeit in Nordstormarn verwendet.

Weitere Infos für alle interessierten Verkäufer unter www.kleidermarkt.zarpen.de

Weiterlesen

Freizeit

Plattdeutsche Weihnachten in Zarpen

Veröffentlicht

am

Die Kirche in Zarpen. Foto: Kirchengemeinde Zarpen

Zarpen – Am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember feiert Pastorin Isabelle Wolffson (33) um 11 Uhr einen Singe-Gottesdienst in der Kirche Zarpen. Dabei erhält sie Unterstützung von Bärbel Grewe, die die Geschichte der Geburt Jesu auf Plattdeutsch lesen wird.

“Die weihnachtliche Botschaft auf Plattdeutsch kann einen wirklich froh machen.”  verspricht Pastorin Wolffson. Da sie selbst Plattdeutsch gerne höre, aber nicht selber spreche, ist sie auf Frau Grewe zugegangen. “Sie schreibt immer so schöne plattdeutsche Artikel für den Gemeindebrief.”
 
Neben der Lesung wird auch auf Plattdeutsch gesungen. Zusammen mit vielen weiteren Weihnachtsliedern. ” Wir wollen alle Weihnachtslieder singen, die in unserem Weihnachtsliederheft stehen”, so Katrin Jendrasiak, Kirchenmusikerin und Organistin in Zarpen.
 
Traditionell findet am “Tag der Geburt des Herrn” – auch Christfest genannt – ein Gottesdienst in Zarpen statt, in dem das Singen im Mittelpunkt steht.
 
Am Ende des Gottesdienstes dürfen alle Gottesdienstbesucher ein Liederheft kostenlos mit nach Hause nehmen. “So kann jeder und jede auch die weihnachtliche Stimmung mit nach Hause nehmen.” so Wolffson.

Weiterlesen