Folge uns!

Sport

Rethwischer Handballerinnen suchen neuen Coach

Veröffentlicht

am

Rethwischs Handballerinnen suchen einen neuen Trainer
Foto: VfL Rethwisch/hfr

Rethwisch – Die Damenhandballmanschaft des VfL Rethwisch sucht einen neuen Trainer – oder natürlich eine neue Trainerin.

„Zurzeit sind wir ein Kern von 13 Damenspielerinnen, die in der nächsten Saison in der Kreisliga spielen, aber gerne wieder höher anklopfen würden. Wir sind ein bunter, lustiger Haufen, der immer für einen Spaß zu haben ist, aber mit Sicherheit auch mal ein bisschen Strenge gebrauchen könnte“, so Nina Kunde.

Trainiert wird immer dienstags und donnerstags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr in der Masurenweghalle in Bad Oldesloe.

“Zusätzlich sind wir immer auf der Suche nach neuen Spielerinnen für unseren Jugendbereich sowie für die Damenmannschaft. Bist du 2008 geboren oder älter heißen wir dich gerne jederzeit zum Probetraining willkommen“, so Kunde.

Nähere Informationen zu den einzelnen Mannschaften bekommst du unter www.rethwisch-handball.de

Interessierte Trainer oder Spielerinnen können sich bei Nina Kunde Telefon: 0172-7739618 oder bei Birte Knickrehm unter bk@rethwisch-handball.de melden.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Weiterlesen
Werbung
Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Sport

TSV Reinbek: Tanzturniersieg bei der Premiere

Veröffentlicht

am

Turniersieg für das neue Tanzpaar des TSV Reinbek.
Foto: TSV Reinbek/hfr

Reinbek – Das nennt man wohl einen Einstieg nach Maß. Erst seit Oktober gehen Axel und Sabine Hagemeister für die TSA der TSV Reinbek an den Start. Und gleich im ersten Turnier gelang den beiden Berlinern ein Sieg für ihren neuen Verein.

Beim 16. Lübecker Tanzsportwochenende tanzten Axel und Sabine Hagemeister in der Klasse Senioren IV S-Standard um den Holstentor-Pokal.

Die beiden, die in der Tanzsportszene seit langem überaus erfolgreich unterwegs sind, zeigten der Konkurrenz, dass der Sieg nur über sie gehen konnte. In der Endrunde setzten sie sich mit einer eindeutigen Wertung an die Spitze des Feldes und nahmen den Pokal mit nach Hause.

Mit Ehepaar Hagemeister hat die Tanzsportabteilung wieder ein Paar, das in der höchsten Amateurklasse tanzt, in ihren Reihen. Selbstverständlich werden die beiden auch beim Turniertag am 27. Oktober vor eigenem Publikum in Reinbek an den Start gehen, ebenso wie ihre Vereinskollegen Hans und Monika Elvers in der Klasse Senioren IV A, Bodo und Colette Schröder in der Klasse Senioren II B und Thomas und Birgit Schuldt in der Klasse Senioren II A”, heißt es aus der Tanzsparte des TSV.

Weiterlesen

Bad Oldesloe

Flutlicht im Oldesloer Kurparkstadion modernisiert

Veröffentlicht

am

Foto: Lars Wulff/CLD-licht.de/hfr

Bad Oldesloe – Im Oldesloer Kurparkstadion ist die Beleuchtung der Flutlichtmasten moderinisert und auf LED umgestell worden. Die Stadt Bad Oldesloe hatte zuvor im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) eine Förderung zur Sanierung der Flutlichtanlage im Kurparkstadion erhalten.

Die Verwaltung der Kreisstadt dann hat in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Planungsbüro CL Design die Flutlichtbeleuchtung im Kurparkstadion saniert. Die Beleuchtung der beiden Natur- und Kunstrasenplätze war veraltet und nicht mehr wirtschaftlich.

Die insgesamt 24 Halogen-Metalldampf betriebenen Leuchten wurden dabei gegen 16 LED Flächenstrahler des Typs Philips OptiVision ausgetauscht. Die ursprüngliche Anschlussleistung von insgesamt 57.600 Watt konnte dabei um 73% auf 20.800 Watt gesenkt werden.

Die öffentliche Ausschreibung zum Projekt hatte die Fa. Pohl aus Hohenwestedt gewinnen können. Die Bausumme von knapp 48.500 EUR wird dabei durch die hohe Einsparung binnen 4 Jahren amortisiert.

Gleichzeitig wurde die Beleuchtung an die geltenden Normen für Sportplätze angepasst und damit als Nebeneffekt deutlich verbessert. Das Projekt wurde mit 20% durch das BMU im Rahmen der Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen gefördert.

Weitere Informationen zum Klimaschutz der Stadt Bad Oldesloe hier im Internet.

Weiterlesen

Sport

Stormarner bricht Football-Schulrekord in den USA!

Veröffentlicht

am

Eric Köhncke (rechts) hält derzeit einen Schulrecord im Football. Foto: Sports in Kansas/Twitter

Badendorf/Sedgwick – Eric Köhncke ist derzeit gefragt. Viele Zeitungsjournalisten wollten ein Interview mit dem 16-Jährigen, Kamerteams besuchten seine Trainingseinheiten, um ihn zu filmen. Seine Geschichte ist aber auch einfach zu schön: der U19-Spieler der Lübeck Cougars ist zurzeit Austauschschüler an der Sedgwick High School in Kansas – und hat bereits nach sechs Spielen einen Schulrekord für die meisten Tackles in einer Saison gebrochen.

Beim 42:7-Sieg gegen Meade gelangen dem Youngster aus Badendorf (Kreis Stormarn) am Freitag unglaubliche 22 Tackles in einem Spiel. Damit hat er jetzt bereits 88 auf seinem Konto. Der Schulrekord aus dem Jahr 2009 lag bei 81.

Eric Köhncke. Foto: Bjarne Almstedt/HFR

“Die Zeit hier vergeht unglaublich schnell. Ich habe generell sehr wenig Möglichkeiten mich um etwas anderes zu kümmern, außer Football. Trotzdem kann ich mir keine besser Alternative vorstellen”, sagt Köhncke über seine Zeit in den USA bisher.

Der 16-Jährige lebt bei seinen Gasteltern Paul und Kristi Eden, wo auch ein brasilianischen Austauschschüler wohnt. Auch der spielt natürlich Football. “Henrique Resende hilft mir nach der Schule mich noch für Workouts zu motivieren”, erzählt Köhncke.

Die Sedgwick Cardinals haben jetzt noch zwei reguläre Saisonspiele vor der Brust, dann geht es in die Playoffs.

Weiterlesen
Werbung

Unterstütze unsere Arbeit

Stormarlive.de lesen ist kostenlos. Aber ihr könnt uns freiwillig über Paypal unterstützen.

 

Werbung