Folge uns!

Ahrensburg

Polizei zieht Bilanz: Wenig Gewalttaten beim Ahrensburger Stadtfest

Veröffentlicht

am

Polizei auf dem Ahrensburger Stadtfest (Archivbild). Foto: Stormarnlive,de

Ahrensburg – Nach zwei Tagen Ahrensburger Stadtfest spricht die Polizei von wenig Zwischenfällen.

Falls es doch zu kleineren Auseinandersetzungen kam, konnten diese schnell aufgrund der starken Polizeipräsenz beendet werden. Bei allen angezeigten Körperverletzungen konnten Tatverdächtige unmittelbar vor Ort ermittelt werden. Für auffällige Personen wurden Platzverweise ausgesprochen.

Sieben Körperverletzungen

Es gab sieben Anzeigen wegen Körperverletzung, drei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, einen Verstoß gegen das Waffengesetz (Besitz eines Messers), sevhs Platzverweise und eine Gewahrsamnahme.

Bei den gemeinsamen Jugendschutzkontrollen zusammen mit dem Kreis Stormarn und der Stadt Ahrensburg wurden in beiden Nächten 120 Jugendliche kontrolliert und präventive Gespräche geführt.

17-Jährige mit 2,5 Promille: Krankenhaus

30 Flaschen hochprozentigen Alkohols wurden dabei den Jugendlichen weggenommen. Drei stärker alkoholisierte Jugendliche wurden ihren Eltern übergeben. Hier hatte der Spitzenreiter 1,47 Promille. Eine 17-jährige mit 2,47 Promille musste hingegen dem Rettungsdienst zur Einweisung in ein Krankenhaus übergeben werden.

Aus Sicht der Polizei hat sich das Sicherheitskonzept von Veranstalter, Stadt, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei voll bewährt.

Die Polizei war in beiden Nächten mit jeweils 70 Beamten aus der gesamten Polizeidirektion Ratzeburg im Einsatz.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Ahrensburg

Ahrensburg: Bahnübergang “Brauner Hirsch” wird gesperrt

Veröffentlicht

am

Baustellenschild
Symbolfoto:SL

Ahrensburg – Die Stadt Ahrensburg hat bekanntgegeben, dass aufgrund von Arbeiten im Bereich der Schrankenanlage am Bahnübergang Brauner Hirsch dieser in zwei Nächten voll gesperrt wird.

“Von Samstag, den 20.10., 22 Uhr bis Sonntag, den 21.10. , 6 Uhr sowievon Sonntag, den 21.10., 22 Uhr bis Montag, den 22.10., 6 Uhr wird die Sraße Brauner Hirsch zwischen der Hamburger Straße und der Straße Am Kratt voll gesperrt.”

Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

 

Für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und der Rettungsdienste wird bei Bedarf die freie Durchfahrt gewährleistet.

Weiterlesen

Ahrensburg

BürgerStiftung: Diese Ahrensburgerin ist jetzt im “Engagierten Ruhestand”

Veröffentlicht

am

Marion von Deyn und Dr. Michael Eckstein freuen sich auf viele gemeinsame Aktivitäten für die BürgerStiftung. Foto: BürgerStiftung

Ahrensburg – Seit Frühjahr 2018 ist Marion von Deyn im Ruhestand. Im Rahmen der Ruhestandsregelung ihres Arbeitgebers ist sie jetzt ehrenamtlich aktiv. Bei der BürgerStiftung Region Ahrensburg. Sie freut sich, ihre Fähigkeiten einbringen zu können, neue Aufgaben zu übernehmen und viele interessante Menschen kennen zu lernen.

Marion von Deyn wurde in Hamburg geboren. Sie wohnt seit 16 Jahren zusammen mit ihrem Ehemann in Ahrensburg Komplettiert wird der Haushalt durch einen Cocker-Spaniel. Marion von Deyn genießt den schönen Garten; ihre weiteren Hobbies sind Handarbeiten und das Lesen. Ihr Berufsleben hat sie bei der Bundespost und zuletzt bei der Telekom verbracht, vor allem im Personalbereich, in dem sie mit vielen Menschen zu tun hatte.

Anfang 2018 hat Marion von Deyn das Angebot ihres Arbeitgebers angenommen, im Rahmen des Programms “Engagierter Ruhestand” nach der Berufsphase ehrenamtlich tätig zu werden. Die Einsatzstelle konnte sie sich selbst aussuchen. Marion von Deyn hat sich für das Ehrenamt bei der BürgerStiftung entschieden. Das Angebot der BürgerStiftung hat sie überzeugt. “Bei der BürgerStiftung kann ich mich in meiner Nachbarschaft engagieren, meine Fähigkeiten einbringen, mich mit unterschiedlichen Aufgaben und Themen beschäftigen und neue Menschen kennen lernen.”

Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der Stiftung: „Ich freue mich, dass wir mit Marion von Deyn eine erfahrene, aktive Mitbürgerin gewinnen konnten, die Lust hat, sich in unsere Aktivitäten und Projekte einzubringen und unserem Team neue Impulse zu geben.”

Die BürgerStiftung ist gerne bereit, auch anderen Mitarbeitern der Telekom im Rahmen des Programms “Engagierter Ruhestand” ein erfüllendes Tätigkeitsfeld zu bieten. Informationen zur BürgerStiftung Region Ahrensburg und zu den Möglichkeiten, ehrenamtlich in der Stiftung aktiv zu werden, gibt es im Internet.

Weiterlesen

Kultur

Ahrensburger Stadtbücherei lädt zum Flohmarkt

Veröffentlicht

am

Die Ahrensburger Stadtbücherei. Foto: Stormarnlive.de

Ahrensburg – Die Stadtbücherei Ahrensburg lädt auch in diesem Jahr alle kleinen und großen Bücherfreunde zum großen Buchflohmarkt in ihren Räumen ein.

Am Sonnabend, den 03. November, können Besucher von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr im ehemaligen Bestand der Stadtbücherei stöbern. Bücher kosten ein Euro je Kilo, CDs und DVDs 50 Cent das Stück. Außerdem werden Spiele und Zeitschriften zum Kauf angeboten.

Im Anschluss können die Besucher am Kuchenbuffet und einer Tasse Kaffee entspannen. Die Stadtbücherei freut sich hier über selbst gebackene Kreationen von Hobbybäckerinnen und Hobbybäckern, um sie beim Kuchenbuffet anzubieten. Interessierte können ihre Spenden an der Leihtheke im Erdgeschoss der Bücherei oder telefonisch bzw. per E-Mail (04102 / 77-171 und -172 oder stadtbuecherei@ahrensburg.de) anmelden.

Der Erlös aus Flohmarkt und Kuchenbuffet kommt dem Kauf neuer Medien zugute.

 

Weiterlesen
Werbung

Unterstütze unsere Arbeit

Stormarlive.de lesen ist kostenlos. Aber ihr könnt uns freiwillig über Paypal unterstützen.

 

Werbung