Folge uns!

Steinburg

Sprenge: Audi-Fahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Veröffentlicht

am

Sprenge – In der Nacht zu Samstag ist es in der Straße Schattredder in Sprenge zu einem schweren Unfall gekommen.

Der 38-jährige Fahrer eines Audi Quattro ist aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, hat mit der Fahrerseite seines Fahrzeuges mit einem Baum touchiert und kam entgegengesetzt der Fahrbahn im Straßengraben zum Stehen. Ein vorbeifahrender Taxifahrer hatte das Fahrzeug gegen 3:30 Uhr auf der wenig befahrenen Kreisstraße entdeckt und über den Notruf Hilfe geholt.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der 38-Jährige nicht ansprechbar. Durch die Feuerwehren Sprenge und Todendorf wurde er mittels einer Crash-Rettung aus seinem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Wie lange der lebensgefährlich verletzte Fahrzeugführer schon dort stand ist genauso unklar wie der Hergang des Unfalls. Straßenglätte habe zu dieser Zeit an dieser Stelle nicht geherrscht, so der Einsatzleiter der Feuerwehr.

Nachdem der Fahrer lange im Rettungswagen stabilisiert werden musste, ist er in Begleitung des Notarztes in eine Klinik gebracht worden. Eine Blutentnahme, zur Klärung ob Alkohol eine Rolle beim Unfallgeschehen gespielt haben könnte, wurde angeordnet.

Der Audi hat bei dem Unfall einen Totalschaden erlitten. Die Kreisstraße war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten komplett gesperrt.

Fußball

SV Eichede II holt erneut den „Kreispokal der unteren Mannschaften“

Veröffentlicht

am

Der SV Eichede II
Foto: SL

Tremsbüttel – Seitdem der „Kreispokal der unteren Mannschaften“ 2010 in Stormarn eingeführt wurde, hat ihn der SV Eichede II fast immer gewonnen. Nur 2014 ging der Sieg an ein anderes Team, allerdings war der SVE II damals nicht angetreten.

Auch in diesem Jahr gingen die Steinburger Landesligisten als haushoher Favorit gegen die C-Klasse Mannschaft vom SV Türkspor Bad Oldesloe II ins Rennen. Und auch wenn sich die Kreisstädter nach Kräften wehrten und vor allem verteidigten – was ihnen über 20 Minuten auch gut gelang – platzte der Knoten bei den Favoriten schließlich in der 22. Minute und zur Halbzeit stand es bereits 5:0 für den SVE II. An ein Fußballwunder und die Riesenüberraschung auf Kreisebene war da schon längst nicht mehr zu denken.

Türkspors Torhüter Heiko Pommerenke verhinderte mit zahlreichen guten Aktionen in der zweiten Halbzeit, dass das Ergebnis zweistellig wurde.Er erntete viel Lob. Die tapfer kämpfenden Türkspor-Kicker hatten sogar wenige Chancen, um einen Ehrentreffer zu erzielen. Am Ende hieß es trotzdem 8:0 für den SVE II für den Stürmer Fabian Kolodzick starke fünf Mal traf. Die weiteren Treffer steuerten Luca Reimers, Jan-Ole Hansen und Lars Newrzella bei.

 

Weiterlesen

Fußball

SV Eichede startet in die Oberligasaison

Veröffentlicht

am

SV Eichede
Archivfoto: SL

Eichede – Nach dem Abstieg aus der Regionalliga startet der SV Eichede am 5. August in die neue Saison in der Oberliga Schleswig-Holstein. Als einziger Vertreter aus Stormarn geht es gleich in der ersten Partie gegen die stark eingeschätzten „Strandpiraten“ vom NTSV Strand 08. Der NTSV gehört zu dem erweiterten Aufstiegsfavoritenkreis, der sich eine Hoffnung auf den Sprung in die Regionalliga machen kann.

Dieses Saisonziel soll es nach Angaben des Verein für den SV Eichede nicht geben. Der direkte Wiederaufstieg sei nicht das Ziel. Viel mehr stehe eine Art Umbruchs- und Übergangssaison vor der Tür. 13 Spieler verließen den Verein nach dem Abstieg – darunter einige Stammspieler.

Unter den Zugängen sind einige junge Talente. Das neue Team muss sich also erstmal finden. Gegen den NTSV, der in der vergangenen Saison am Ende Platz sechs in der Oberliga einnahm, gibt es also eine erste ernsthafte Standortbestimmung.

Und dann steht erstmal mit dem Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern in einer Woche auf der Lübecker Lohmühle in der ersten Runde des DFB Pokals ein ganz anderes Kaliber und ein echtes Saisonhighlight vor der Tür.

Anpfiff gegen NTSV Strand 08 ist heute um 15.30 Uhr in Eichede.

Weiterlesen

Fußball

SV Eichede wirbt mit humorvollem Video

Veröffentlicht

am

Eichede – Am 12. August findet in Eichede das bisher größte Spiel der Vereinsgeschichte statt, wenn der mehrmalige deutsche Meister 1.FC Kaiserslautern in der ersten Runde des DFB Pokals zu Gast ist. Mit einem augenzwinkernden Video, das Bezug auf das Image der „Dorfmannschaft“ nimmt, wirbt der SV Eichede für das Spiel gegen den Zweitligisten.

Weiterlesen