Folge uns!

Veröffentlicht

am

Ein kurzer Einblick in die “Elkana II” am 11. Februar in der Mehrzweckhalle Elmenhorst. Der EKV feierte eine fast ausverkaufte Party mit hunderten Gästen unter dem Motto “Back to the 80s”, zahlreichen Gardenauftritten und unter anderem auch dieser Aktion.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Szene

Bargteheide: Stadtfest mit 35 lokalen Vereinen

Veröffentlicht

am

Das Orgateam rund um Torben Henke mit Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht und Bürgervorsteherin Cornelia Harmuth Foto: SL

Bargteheide – Das Stadtfest in Bargteheide findet in diesem Jahr vom 17. bis 19. Mai statt. Im Mittelpunkt stehen noch mehr als sonst schon die zahlreichen lokale Vereine und ihr Engagment.

Bei einem Treffen stellten die Mitstreiter des Orgateams der Eventprofis von “Schächterle Events und Consulting” ihre Ideen vor. Gemeinsam soll wieder ein familiäres Fest für alle Generationen auf die Beine gestellt werden. 35 Vereine haben ihre aktive Teilnahme zugesagt. Die Aktionen reichen von Ständen bis zu konkreten interaktiven Mitmachangeboten.

Erstmalig wollen sich die lokalen Parteien gemeinsam in einem Zelt präsentieren. Neu ist, dass die Vereinsmeile vor dem Rathaus aufgegeben wird und die Grünfläche am Utspann in das “Vereinswäldchen” umbenannt wird, wo auch wieder viele Angebote für Kinder ihren Platz finden sollen.

Insgesamt schrumpft das Stadtfest mit Blick auf die reine Veranstaltungsfläche ein wenig. Allerdings verweist Projektleiter Torben Henke darauf, dass das keine inhaltliche Verschlechterung mit sich bringen soll. Es werde alles quasi nur etwsa komprimierter. Er glaube, dass auch dieses Jahr wieder ein umfangreiches Programm geboten werden könne. Im Detail soll dieses in den nächsten Wochen bekannt gegeben werden.

Das Bühnenkonzept hat sich ebenfalls leicht geändert. Eine technisch voll ausgestattete Bühne wird es nur noch am Marktplatz geben, was aber laut Orga-Team nicht bedeuten soll, dass an anderen Punkten in der Stadt keine musikalischen Auftritte möglich seien.

Der Jahrmarkt auf dem Utspann soll erneut ein Anlaufpunkt für Familien und ein Hotspot für Jugendliche sein.

Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht und Bürgervorsteherin Cornelia Harmuth betonten, dass sie sich sehr freuen, dass erneut so viel Vereine mit am Stadtfets beteiligt sind. Die Bürgermeisterin sagte, dass sie außerdem hoffe, dass auch die Partnerstädte wieder mit vertreten sein werden.

Weiterlesen

Bad Oldesloe

Schule trifft Kultur: Kreis fördert erneut Projekte

Veröffentlicht

am

Zusammenarbeit von Schülern und Künstlern werden gefördert. Foto: Krei Stormarn/hfr

Bad Oldesloe – Kooperationen zwischen Schulen und Künstlern oder Kulturakteuren unterschiedlicher Sparten haben sich in den letzten Jahren nach Aussage der Kreiskulturabteilung als erfolgreich erwiesen.

Daher freue man sich, dass der Schul-, Kultur- und Sportausschuss ihrem Vorschlag gefolgt ist und für 2019 die Haushaltsmittel für erneute Projektförderungen verabschiedet hat.

Es stehen nunmehr für dieses Jahr Mittel in Höhe von 5.000 Euro zur Förderung von Projekten der kulturellen Bildung zur Verfügung.

Insgesamt können damit erneut fünf Projekte mit einer Förderung von jeweils bis zu 1.000 Euro berücksichtigt werden. Die Bewerbung erfolgt formlos bis zum 30. Mai an die Kulturabteilung.

„Mit der Förderung möchten wir die außerschulischen Kooperationen zwischen Schule und Kultur durch den Einbezug von professionellen Kulturmachern anstoßen und ermöglichen. Die bisher geförderten Projekte in 2017 und 2018 zeigen die Potentiale dieser Verbindung, aber auch die Notwendigkeit der Förderung. Beide Seiten profitieren im Rahmen von Projekten der kulturellen Bildung voneinander und ermöglichen ganz neue Facetten des Lernens“, so Kreiskulturreferentin Tanja Lütje.

Die Bewerbung kann sowohl von den Schulen als auch von den Kulturakteuren ausgehen und sollte einen Bezug zum Kreis Stormarn beinhalten. Die Kulturakteure sollten eine Vermittlungs-Qualifizierung nachweisen (z.B. durch den Nachweis der Fortbildung im Rahmen des Projektes “Schule trifft Kultur – Kultur trifft Schule”).

Die Bewerbung kann bis zum 30.05.2019 (Ausschlussfrist) formlos in der Kreiskulturabteilung unter kultur@kreis-stormarn.de eingereicht werden.

Die Fördermittelvergabe wird dann kurzfristig unter Einbezug des Schul- Kultur und Sportausschusses des Kreises erfolgen.

Weiterlesen

Hamburg

Mehr als Spielspaß: Events im Casino Esplanade in Hamburg

Veröffentlicht

am

Hamburg – Das Casino Esplanade am Stephansplatz in Hamburg lockt Besucher der Stadt mit einem vielseitigen Angebot in seine eleganten Hallen. Spielfans finden in der Hamburger Spielbank die Klassiker unter den Casinospielen und können sich auf eine breite Auswahl an Spielautomaten und jede Menge Tischspiele in hoher Qualität freuen.

Eine Vielzahl an Events rundet das Angebot der Spielbank hervorragend ab und sorgt für Unterhaltung, die über den Spieltausch hinausreicht: Exquisite Gastronomie, ausgefallene Veranstaltungen und private Events machen die Spielbank zur hervorragenden Location für alle, die einen ausgefallenen Abend in Hamburg verbringen möchten.

Das Casino

Im Jahr 2006 öffnete das Casino Esplanade am Stephansplatz seine Tore und heißt seither Besucher aus der Stadt und der Umgebung und Weitgereiste willkommen. Mit insgesamt vier Standorten handelt es sich bei der Spielbank Hamburg um die erste Großspielbank im Norden Deutschlands. Das Casino Esplanade ist das Stammhaus der Spielbank und hält ein umfangreiches Spielangebot in angenehmem Ambiente bereit. An insgesamt neun Tischen wird sowohl amerikanisches als auch französisches Roulette gespielt, Black Jack wird an vier Tischen angeboten und im Automatenbereich warten über 130 Slots darauf, ausprobiert zu werden. Pokerfans können sich zu Cash-Games an den grünen Filz begeben und hier im Texas Hold’em, Ultimate Texas Hold’em oder Omaha Hold’em ihr Können unter Beweis stellen. Neulinge können mithilfe von Einweisungen lernen, wie die Spiele funktionieren. Wer sich jedoch etwas intensiver auf den unterhaltsamen Casino-Abend vorbereiten möchte, hat die Möglichkeit, die Spiele im Internet zu üben. Mittlerweile hat sich eine Vielzahl an Online-Casinos im Netz etabliert. Diese bieten eine gute Gelegenheit, die Regeln zu erlernen und sich auf die Spiele im Casino Esplanade vorzubereiten. Sogenannte Freispiele ermöglichen sogar das Spielen ohne Einsätze (lesen Sie mehr bei Casino Wings, um die besten Anbieter zu finden). So ist man perfekt auf den Besuch im Casino Esplanade vorbereitet.

Leckere Drinks und Speisen

Um einen Spielabend im Casino hervorragend abzurunden, wartet eine exquisite Gastronomie auf die Gäste. Die Bars auf den Spielflächen bieten leckere Getränke, die für Erfrischung zwischendurch sorgen oder den Abend bestens ausklingen lassen. Das im Haus ansässige Restaurant Tarantella bietet jede Menge schmackhafte Gaumenschmause von höchster Qualität. Vom erstklassigen Entrecôte, über Linguine mit Scampi, bis hin zum Wiener Schnitzel wird hier in elegantem Ambiente für das leibliche Wohl gesorgt (die vollständige Speisekarte finden Sie bei Tarantella Hamburg).

Ausgefallene Events

Besondere Unterhaltung versprechen die diversen Events, die im Casino Esplanade abgehalten werden. Diese nehmen unterschiedlichste Formen an und lassen jeden Besucher auf seine Kosten kommen. Von Lesungen angesehener Autoren, über Tanzveranstaltungen, bis hin zu Konzerten erstklassiger Musiker wartet ein vielfältiges Entertainmentprogramm. So steht am 6. April die Salsa Night mit dem Lateinamerikaner Cesar Sanchez an: Hier erlebt man nicht nur beeindruckende Tanzeinlagen, denn auch an Schnuppertanzkursen kann teilgenommen werden. Ebenso interessant ist der Musikabend Soul Fever am 4. Mai. Soul-Klassiker der Musiklegenden werden hier von Dennis Durant mit seiner einzigartigen Soulstimme zelebriert (lesen Sie mehr bei Spielbank Hamburg über dieses Event). Auch im Rest des Jahres warten viele derartige Events im Casino Esplanade auf alle Entertainment-Suchende.

Quelle: Unsplash

Private Veranstaltungen im Casino

Auch für private Veranstaltungen der besonderen Art eignet sich das Casino Esplanade in Hamburg hervorragend. Die Redblack Lounge im ersten Obergeschoss stellt eine ausgezeichnete Eventlocation für verschiedenste Anlässe dar. Ein Dinner, eine Präsentation oder eine Firmenfeier – die Lounge bietet auf 200 Quadratmetern mit Bar, Loungemöbeln, Stehtischen und einer großen Terrasse den idealen Raum für private Events. Wer gerne einen Pokerabend der besonderen Art mit seinen Freunden veranstalten möchte, kann dies im Casino Esplanade tun. Mit der privaten Pokersession inklusive Dealer kommt einmalige Stimmung auf. Was wäre ein Junggesellenabschied schon ohne einen Besuch im Casino? Mit dem JGA-Paket des Casinos Esplanade sind die idealen Rahmenbedingungen für eine gelungene Feier gelegt.

Das Casino Esplanade in Hamburg bietet ein vielfältiges Programm, sowohl auf als auch abseits des Spielbereichs. Von ausgefallenen Events bis hin zur Möglichkeit einzigartige private Veranstaltungen auszutragen wartet im Casino Esplanade jede Menge Unterhaltung für einen gelungenen Abend in der Hansestadt.

Weiterlesen