Folge uns!

Ahrensburg

Über 30 Aussteller: Auf dieser Messe werben Firmen um Azubis

Veröffentlicht

am

Veranstalten eine Ausbildungsmesse am Heimgarten: Burkhard Pollak, Jens Bojens EKG-Schulleiter Gerd Burmeister, Dennis Hauke von der Kreishandwerkerschaft und Konrektor der Gemeinschaftsschule am Heimgarten Thomas Gehrke. Foto: Fischer

Veranstalten eine Ausbildungsmesse am Heimgarten: Burkhard Pollak, Jens Bojens EKG-Schulleiter Gerd Burmeister, Dennis Hauke von der Kreishandwerkerschaft und Konrektor der Gemeinschaftsschule am Heimgarten Thomas Gehrke. Foto: Fischer

Ahrensburg – Direkt in der Schule nach einem Ausbildungsplatz suchen: Diese Möglichkeit haben Schüler bei der zweiten Ahrensburger Berufsinformationsmesse in Schulzentrum am Heimgarten.

Über 30 regionale Unternehmen und Betriebe präsentieren ihre Ausbildungsberufe und die aktuellen Angebote für freie Ausbildungsplätze. Das Spektrum geht über die Bereiche Handwerk, Dienstleistung bis hin zu Produktion und Handel.

Die Organisatoren wollen mit der Messe nicht nur Absolventen der Ahrensburger Schulen ansprechen: “Wir bringen im Rahmen der Berufsinformationsmesse nicht nur unsere Schüler als qualifizierte Bewerber mit den örtlichen Betrieben zusammen sondern bieten allen Jugendlichen die Möglichkeit, sich vor Ort zu informieren”, sagt Gerd Burmeister, Schulleiter des Eric-Kandel-Gymnasiums. Die Schule wurde bei der Ausrichtung der Messe von der AOK NordWest unterstützt, insbesondere bei der Ansprache der lokalen Unternehmen.

Zu den Ausstellern gehören in diesem Jahr neben der AOK NordWest unter anderem Aldi, Esylux, die Polizei Schleswig-Holstein, Lidl, Walter Wesemeyer, EAE Engeneering und der Farbenhersteller Brillux. Das örtliche Handwerk ist mit neun Gewerken durch die Kreishandwerkerschaft Stormarn auf der Messe vertreten, ebenso die Bundesagentur für Arbeit, die umfassende Informationen rund um die Berufswahl, den Berufsstart und duale Studiengänge anbietet. Neu in diesem Jahr ist ein Messe-Café, bei dem kleinere Betriebe direkt in angenehmer und entspannter Atmosphäre mit den Jugendlichen unkompliziert in Kontakt treten können.

“Der Wirtschaftsstandort Sotmrnarn liegt uns sehr am Herzen, daher haben wir wieder gerne die Schirmherrschaft für die Messe übernommen”, sagt Jens Bojens, AOK-Niederlassungsleiter in Ahrensburg. “Die Standflächen für die messe sind zum Vorjahr erweitert worden. Wir freuen uns über die gute Resonanz und viele weitere Aussteller.”

Interessierte Firmen können sich direkt an AOK-Mitarbeiter Burkhard Pollak wenden (04102-80129216).

Zweite Ahrensburger Berufsinformationsmesse am Mittwoch, 9. November, 9.30 bis 15 Uhr im Schulzentrum am Heimgarten, Reedenbüttler Redder 4-10. Der Eintritt ist frei.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Ahrensburg

Sonder-Spielzeugmarkt im Blauen Elefanten Ahrensburg erfüllt viele Kinderwünsche

Veröffentlicht

am

Ahrensburg – Am Freitag, 23. April, wird im Kinderhaus Blauer Elefant Ahrensburg ein ganz besonderer Spielzeugmarkt stattfinden.

Foto: Pixabay

Denn einerseits musste der übliche Kleider- und Spielzeugmarkt wochenlang ausfallen und zum anderen haben viele Menschen zu Hause die Spielsachen ihrer Kinder aufgeräumt und an das Kinderhaus gespendet. Das Angebot ist also groß und soll nun auch wieder in Kinderhände gelangen.

Der Spielzeugmarkt wird am Freitag den 23. April zwischen 9.30 Uhr und 16.30 Uhr stattfinden. Eltern haben dann die Möglichkeit, gut erhaltene Spielsachen gegen eine kleine Spende zu erwerben. Die Spenden fließen vollständig in den Familienhilfe-Notfonds des Kinderschutzbundes Stormarn.

Das Angebot reicht von Babyspielzeug, Puppenzubehör, Autos, Bastelmaterial und Draußenspielzeug bis zu Kuscheltieren, Gesellschaftsspielen, Büchern und vielem mehr. Auch kleine Spiele und Mitbringsel sind reichlich vorhanden.

Termine für einen halbstündigen Besuch können ab Mittwoch, den 21. April 2021 unter 04102 – 455809 gebucht werden. Pro Familie ist eine Person zugelassen. Das Tragen eines Mundschutzes sowie das Ausfüllen eines Besuchsbogens ist Pflicht.

Die Corona-Zeit stellt für viele Eltern eine besondere Herausforderung dar, oft auch in finanzieller Hinsicht. Die Wünsche der Kinder nach neuen Spielsachen bleiben aber bestehen, ob das Geld knapp ist oder nicht. Vielleicht muss es ja nicht immer etwas Neues sein.

Weiterlesen

Ahrensburg

Außenspiegel von 19 Fahrzeugen in Ahrensburg gestohlen

Veröffentlicht

am

Ahrensburg – In der Nacht zum 8. April 2021 kam es in Ahrensburg zu 19 Fahrzeugteilediebstählen.

Polizei im Einsatz Symbolfoto: SL

Nach bisherigem Erkenntnisstand entwendeten unbekannte Täter in den Straßen Parkallee, Ahrensfelder Weg, Waldstraße, Bargenkoppelredder von 19 Fahrzeugen die Verglasung der Außenspiegel. Es handelte sich um Fahrzeuge der Marken Opel, Mercedes, BMW, Volvo, Audi, VW, Jaguar und Fiat. Die Schadenshöhe steht nicht fest.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen übernommen. Wer hat in der Nacht 07./08. April 2021 im Bereich der Tatorte verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Ahrensburg unter der Telefonnummer: 04102/ 809-0 entgegen.

Weiterlesen

Ahrensburg

Ahrensburgerin (32) kommt mit Auto von Straße ab und verletzt sich schwer

Veröffentlicht

am

Ahrensburg – Am 25. März 2021 kam es auf der K 106 bei Ahrensburg zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person.

Rettungsdienst im Einsatz Symbolfoto: SL

Nach bisherigem Erkenntnisstand befuhr gegen 13:00 Uhr eine 32- jährige Ahrensburgerin mit einem VW Golf die K106 von Hammoor nach Ahrensburg, als sie aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Der VW Golf stieß mit einem Baum zusammen und überschlug sich im Anschluß. Die 32- jährige Fahrerin wurde schwer verletzt. Lebensgefahr bestand nicht. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen
Werbung

Unterstütze unsere Arbeit

Stormarlive.de lesen ist kostenlos. Aber ihr könnt uns freiwillig über Paypal unterstützen.

 

Werbung