Folge uns!

Ratgeber

Nervige Plagegeister am Essenstisch: Fünf Tipps gegen Wespenstiche!

Veröffentlicht

am

obs/Initiative Insektengift/Corbis Weiterer

Plagegeister am Essenstisch: Süßes steht bei den Wespen hoch im Kurs.

Zurzeit sind wieder besonders viele Wespen unterwegs. Ob Kuchen oder Kotelett – wir können fast nichts draußen essen, ohne die Tiere anzulocken. Volker Mauss, Biologe vom Zentrum für Wespenkunde, erklärt den Grund: “Die Wespenpopulation erreicht im August den Höhepunkt und benötigt viel Nahrung – vor allem Proteine und Kohlenhydrate.”

Fühlen sich die Wespen bedroht, stechen sie zu. Das ist für die meisten Menschen sehr schmerzhaft, aber eher ungefährlich. Ein Viertel aller Deutschen reagiert jedoch mit gesteigerten lokalen Symptomen an der Stichstelle.

“Für knapp drei Millionen Deutsche kann das sogar einen allergischen Schock zur Folge haben, der bis zum Herz-Kreislauf-Versagen führen kann”, so Mauss. Jeder, der schon einmal gestochen wurde, kann eine Allergie entwickeln. Ein Grund mehr, Wespenstiche zu vermeiden:

Ruhig verhalten: Nähert sich eine Wespe, nicht wedeln oder hektisch reagieren, sondern sanft wegschieben. Auch pusten ist keine gute Idee, denn der Kohlendioxidgehalt in unserem Atem versetzt die Tiere in Panik.

Speisen und Getränke abdecken: Unser Essen ist für Wespen die einfachste Beute. Darum vor allem Süßes aber auch Fleisch im Freien abdecken. Beim Picknick nur mit einem Strohhalm aus Flaschen oder Dosen trinken. Außerdem nach dem Essen Mund und Hände abwischen – besonders bei Kindern.

Auf Kleidung und Düfte achten: Duftstoffe wie Haarspray und Parfüm in der Nähe von Nestern vermeiden. Bunte Kleidung in den Farben gelb und blau mögen die Tiere gerne, helle Kleidung zieht Wespen weniger an.

Keine Ablenkungsmanöver starten: Wespen merken sich Futterquellen. Sie lassen sich auch nicht mit Ablenkungsmanövern täuschen. Wenn man in einiger Entfernung zum Esstisch Nahrung zur Ablenkung platziert, erhöht man vielmehr die Wespen-Dichte im eigenen Garten, da nun eine weitere Futterquelle zur Verfügung steht. Am sichersten ist es, in der Wespenzeit tagsüber nicht draußen zu essen, so schade das auch ist.

Hausmittel ausprobieren: Einige Hausmittel sollen angeblich Wespen abschrecken. Auch wenn die Beweise dafür fehlen, ausprobieren kann bei einer Wespen-Invasion nicht schaden: Zitronenscheiben mit Nelken auf den Tisch legen oder eine Schale mit Kaffeebohnen anzünden.

Falls Wespen doch gestochen haben: Schnell handeln! Nach einem Stich hilft Kühlen gegen den Juckreiz. Auch Zitronensaft oder eine aufgeschnittene Zwiebel verschaffen Linderung. Einfach die Stelle damit einreiben. Das Aussaugen des Stichs hat dagegen keine Wirkung.

Wird die Schwellung größer als zehn Zentimeter, kann das ein Hinweis auf eine allergische Reaktion oder Infektion sein. Betroffene sollten dann zum Arzt gehen. Ein Insektenstich kann bei Allergikern zu einem lebensbedrohlichen allergischen Schock führen. Rund 20 Personen sterben daran jeden Sommer, etwa 3.000 Allergiker müssen vom Notarzt versorgt werden.

“Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Allergikern, sich durch eine sogenannte Hyposensibilisierung – eine Insektengiftallergie-Impfung – vor den Gefahren durch einen Stich zu schützen. Da ein Stich nicht hundertprozentig zu vermeiden ist, begeben sie sich andernfalls im Sommer unnötig in Lebensgefahr”, erklärt Prof. Dr. Bernhard Homey, Allergologe an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Linkliste

Dokus, Onlinespiele und Portale: Hier gibt es digitale Wissensvermittlung im Internet

Veröffentlicht

am

Auf Ideensuche Symbolfoto: Imageflow/shutterstock

Bad Oldesloe – Aktuell zur Coronazeiten im Frühjahr 2020 – während alle Schularten geschlossen sind – sollte on- und offline zuhause gelernt werden.

Das geht natürlich auch neben den schon vorhanendenen Angeboten einzelner Schule ohne Anleitung von Lehrern und in der Freizeit.

Wir haben ein paar Links zusammengesucht, die übrigens zum Großteil auch außerhalb von Coronazeiten spannend sein können.

Digitale Wissensangebote von Sendern und Plattformen:

Planet-Schule heißt ein multimediales Bildungsangebot der öffentlich-rechtlichen Sender WDR und SWR. Hier gibt es verschieden Filme und Angebote für unterschiedliche Schüler-Altersklassen.

Das virtuelle Klassenzimmer des ZDF bietet ein Programm von der Vorschule bis zur Oberstufe.

Der Youtube-Kanal: “Musstewissen: Deutsch”

Der Youtube-Kanal des Wissensmagazins Terra X

Der Youtube-Kanal Mr. Wissen to Go

Hier eine Übersicht über das WDR-Kinderprogramm

Das NDR-Onlineangebot “Planet Wissen”.

Der Kinderfilm-Blog

Dok´mal richtet sich mit Dokumentarfilmen und Wissenswertem rund ums Filmemachen an Jugendliche ab 12 Jahre

Der Youtube-Kanal der Bundeszentrale für politische Bildung bietet unter anderem verschiedene Ausgaben der “Politikstunde”.

Erklärfilme zu verschiedenen Themen der Bundeszentrale für politische Bildung

Film-Dokumentationen und Podcasts der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Globalisierungskritische Organisation Attac hat unterschiedliche Angebote zum Thema “Politische Bildung in Coronazeiten” zusammengestellt.

Onlinespiel mit pädagogischem Hintergrund:

Globo ist ein digitales internationales Länderquiz

Diverse Geographiespiele rund um Europa gibt es bei Toporopa

Ein Europapuzzle der Bundeszentrale für politische Bildung

Keep cool ist ein pädagogisches Spiel zur Klimapolitik

Das Online-Spiel Last Exit Flucht des UN Flüchtlingswerks thematisiert die Situation von Flüchtlingen.

Tipps und Hinweise dazu, welche Spiele pädagogisch wertvoll sind bekommen Eltern in diesem Online-Spieleratgeber.

Und noch etwas für die Profis wie Lehrer und Co.: Ein Überblick über virtuelle Lernorte und über Open Educational Ressources

Weiterlesen

National

Nicht vergessen: Die Zeitumstellung gibt es immer noch

Veröffentlicht

am

Uhr Symbolfoto: SL

Bad Oldesloe – Alles ist irgendwie anders in den aktuellen Zeiten der Corona-Pandemie. Doch die Zeitumstellung findet trotzdem statt.

Heute – in der Nacht vom 28. auf den 29. März – werden die Uhren um 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt. Dann ist in Europa wieder Sommerzeit angesagt.

Viele Mitbürger kritisieren die Zeitumstellung, die nie den gewünschten Effekt der Energieeinsparung brachte. Eigentlich soll sie auch abgeschafft werden. Aber noch ist sich die EU nicht sicher, wie das genau passieren soll. Alles deutet also darauf hin ,dass es auch nicht di eltzte Zeitumstellung ist.

Weiterlesen

National

Ärzte dürfen telefonisch bis zu 14 Tagen krankschreiben

Veröffentlicht

am

Ärztin am Telefon Symbolfoto: Syda Productions/shutterstock

Berlin – “Ärzte dürfen Patienten ab sofort bis zu 14 Tage am Telefon krankschreiben. Voraussetzung ist, dass es sich um eine leichte Erkrankung der oberen Atemwege handelt. In solchen Fällen ist die telefonische AU auch möglich, wenn der Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besteht”, teilte die Kassenärztliche Bundesvereinigung am Dienstag mit.

Bereits seit etwa zwei Wochen dürfen Ärzte nach telefonischer Anamnese eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung beziehungsweise eine ärztliche Bescheinigung für den Bezug von Krankengeld bei der Erkrankung eines Kindes für bis zu einer Woche ausstellen.

“Neu neben der längeren Dauer von bis zu 14 Tagen ist, dass unter die Regelung auch Patienten fallen, bei denen ein Infektionsverdacht besteht. Voraussetzung ist immer, dass es sich um leichte Beschwerden der oberen Atemwege handelt”, so die KBV in einem Statement.

“Damit können Patienten im Verdachtsfall zu Hause bleiben und müssen nicht wegen der bloßen Attestierung einer Arbeitsunfähigkeit extra in die Praxis kommen. Gleichzeitig soll das Risiko für eine Ausbreitung des Virus reduziert werden”, so die Begründung. .

Diese Regelung zur telefonischen AU bis zu 14 Tage ist bis zum 23. Juni befristet.

Weiterlesen
Werbung

Unterstütze unsere Arbeit

Stormarlive.de lesen ist kostenlos. Aber ihr könnt uns freiwillig über Paypal unterstützen.

 

Werbung