Folge uns!

Bad Oldesloe

Neues Kurparkfest-Konzept: Ohne Kino-Spektakel – aber mit Musik und Wein

Veröffentlicht

am

Finn Fischer

Die Veranstalter freuen sich auf ein familienfreundliches Kurparkfest.

Musik statt Kino: Eigentlich gab es am letzten August-Wochenende im Vorfeld des Kurparkfestes immer Blockbuster auf einer Leinwand zu sehen. Diesmal fällt das Kino-Spektakel aus. Die Veranstalter haben an dem Konzept geschnitzt – und präsentieren nun ein Musikprogramm und Weinstände pfälzischer Winzer.

Dass es in diesem Jahr keine Filme geben wird, stand nicht von vornherein fest. Ideen für das Kurparkfest gab es viele. “Wir wollten diesmal etwas mit Musik machen”, sagt Agnes Heesch vom Veranstaltungsmanagement der Stadt. Und wenn, dann richtig.

Vor allem auf eine ausgereifte Beschallungs-Technik wurde Wert gelegt. So sollen auf der Kurparkwiese mehrere Lautsprecher aufgestellt werden, die den Sound gleichmäßig verteilen und so für eine angenehmere Geräuschkulisse als im Vorjahr sorgen. Für eine Kinoleinwand reichte dann das Budget am Ende dieses Mal nicht mehr aus.

“Eine ausgewogene Beschallung ist für uns sehr wichtig. Die Besucher sollen sich miteinander unterhalten können. Und auch wir wollen mit den Gästen ins Gespräch kommen”, sagt Winzer Reinhold Becker, der bereits seit zehn Jahren seine Weine in Bad Oldesloe präsentiert.

Insgesamt vier Winzer haben ein breites Portfolio an verschiedenen Weinen anzubieten.

Für eine gediegene Beschallung und das Kulturprogramm engagierten die Veranstalter die Agentur Musical & More. Mit DJ und Live Musik. Am Freitagabend, 29. August, 17 Uhr eröffnet Marion von Richly die Veranstaltung mit Livemusik. Anschließend legt ein DJ auf. Am Sonnabend übernimmt die Musical-Darstellerin Xandra Dee. Außerdem werden zwei Animateurinnen die Gäste unterhalten.

OHO-Kino-Betreiber und Mitorganisator Heinz Wittern: “Es ist uns wichtig, dass wir hier ein Fest für alle machen. Jeder ist eingeladen. Eintritt gibt es nicht und wer wenig Geld hat, kann sich Verpflegung mitbringen, ein Picknick machen und der Musik lauschen.”

Für die Kinder wird das Mehrgenerationenhaus OASE eine Spielecke einrichten.

“Wir machen eine Dekoration mit Stroh. Damit kann man viel Spaß haben. Wir spielen, basteln und notfalls bewerfen wir uns damit. Das wird sehr lebhaft werden”, sagt OASE-Leiterin Andrea Kefrig-Blase. Für die Kleinen gibt es Geschichten von der Raupe Nimmersatt. Geplant ist außerdem eine klassische Schnitzeljagd (H. Wittern: “Dass, was man vor Geocaching mit GPS gemacht hat.”)

Den kulinarischen Part übernehmen Barbara und Robert Cicaocki, die Pächter des THC, mit Antipasti und Käseplatten. Das Team vom OHO-Kino-Center bietet außerdem Cocktails, Getränke, Snacks und ähnliches an.

Bürgermeister Tassilo von Bary: “Das ist zum Ende des Sommers immer noch Mal eine schöne Sache und Möglichkeit mit den Vinzern und Nachbarn ins Gespräch zu kommen.”

Das Musikprogramm ist am Freitag und Sonnabend zu sehen. Am Sonntag (ab 12 Uhr) folgt dem Programm dann das traditionelle “kleine Kurparkfest”, das unter Regie der Kurpark-AG von Bad Oldesloer Vereinen und Verbänden gestaltet wird. Die Vinzer sind alle drei Tage auf der Kurparkwiese zu finden.

Informiert bleiben und folgen! Facebook und Twitter

Bad Oldesloe

Oldesloer CDU plant Online-Gespräch über “Corona-Frust und Freiheitslust”

Veröffentlicht

am

Bad Oldesloe – In einem Onlinegespräch am 23. April um 19 Uhr möchte die CDU Bad Oldesloe mit Landesminister Claus Christian Claussen über die aktuelle Pandemie-Situation sprechen.

Mit dem Veranstaltungstitel „Coronafrust und Freiheitslust“ wird ein Spannungsfeld beschrieben, aber das Gespräch soll auch die Möglichkeit zu einem Rückblick und einem Ausblick geben.

Während manche Wirtschafts- und Gesellschaftsbereiche und fast das gesamt Kulturleben seit 12 oder 5 1/2 Monaten wieder auf den Neubeginn warten, verzögert sich das was gerne als “Öffnungsschritte” beschrieben wird.

Es ist also eine lebhafte Diskussion unter der Leitung des Vorsitzenden des Stadtverbandes, Jörg Feldmann zu erwarten.

Wer an dem Gespräch teilnehmen möchte, findet den Link im Internetauftritt oder dem Facebookauftritt der CDU Bad Oldesloe    

Weiterlesen

Bad Oldesloe

Radfahrer am Poggensee von Reh umgerannt und schwer verletzt

Veröffentlicht

am

Bad Oldesloe – Am 15. April 2021 kam es in den Abendstunden in der Nähe von Bad Oldesloe im Bereich des Poggensees zu einem Wildunfall.

Rettungswagen im Einsatz Symbolfoto: SL

Gegen 21:30 Uhr fuhr ein Radfahrer am Poggensee entlang in Richtung Neufresenburg, als ein Reh aus dem Schilf kam und in das Fahrrad lief.

Der Radfahrer stürzte und wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Am Fahrrad entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Das Reh entfernte sich unerkannt vom Unfallort.

Weiterlesen

Bad Oldesloe

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Oldesloe: Mercedes rutscht in geparkten Lkw

Veröffentlicht

am

Bad Oldesloe – Am 13. April kam es gegen 14:30 Uhr auf der BAB 1 zwischen den Anschlussstellen Reinfeld und Bad Oldesloe zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich verunglückte.

Feuerwehr im Einsatz. Archivfoto: Stormarnlive.de

Nach bisherigem Erkenntnisstand befuhr ein 52- Jähriger aus dem Landkreis Uelzen mit einem PKW Mercedes den mittleren Fahrstreifen der BAB 1 in Fahrtrichtung Hamburg. Kurz vor dem Rastplatz Trave kam er aus ungeklärter Ursache auf den linken Fahrstreifen und stieß mit einem dort fahrenden Jaguar zusammen.

Der Mercedesfahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen die rechte Schutzplanke im Einfahrtsbereich des Rastplatzes Trave. Das Fahrzeug überschlug sich und rutschte auf dem Dach liegend unter einen geparkten LKW.

Der 52- Jährige wurde bei dem Unfall eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Der 40-jährige Jaguarfahrer aus Hamburg wurde leicht verletzt. Der 56-jährige polnische LKW- Fahrer blieb unverletzt. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Die Autobahn musste für 1,5 Stunden voll gesperrt werden. Zur Schadenshöhe können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden.

Weiterlesen
Werbung

Unterstütze unsere Arbeit

Stormarlive.de lesen ist kostenlos. Aber ihr könnt uns freiwillig über Paypal unterstützen.

 

Werbung