Sonntag, 25. Juni 2017
Die beiden Oldesloer Fotografen Emmi und Leo haben uns einen kleinen Nachbericht zu einem besonderen Konzert im Old Esloe geschickt, das leider nur wenige Zuschauer besuchten. Am 4. Oktober gab es im Old Esloe Ringelnatz mit...
Die Oldesloer Bühne hat ein erfolgreiches Premierenwochenende mit dem Stück "Monsieuer Poirot und der schwarze Kaffee" gefeiert. Zwei Aufführungen in der Festhalle waren gut besucht.  Über zwei Stunden lang ermittelte Sven W. Pehla als Monsieur Poirot...
Musik und Poesie aus dem 18. und 19 Jahrhundert: Das SaitenWind Trio ist am Freitag, 27. September, zu Gast im Rathaussaal und führt die Zuhörer auf die Spuren Paganinis, Diabellis und Carullis. Besucher können dabei mehr...
Am Sonntag, 29. September, wird anlässlich der 52. Sieker Orgelmusik in der Friedenskirche Siek ein großartiges Programm zu hören sein: Ulrich Billet interpretiert die Toccata in F-Dur von Johann Sebastian Bach und die berühmte Toccata in F-Dur von Charles-Marie...
Das erste Oktoberfest in diesem Jahr wird vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Todendorf am 21. September ab 19 Uhr in Köthel in Burmeisters Gasthof veranstaltet. Wehrführer Marc Strangmeyer: "Zum 100 jährigen bestehen des Musikzuges haben die...
Melodien aus Operetten, Film und Musical Hoisdorf spielt am Freitag, 20. September, um 19.30 Uhr der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hoisdorf in der Festhalle in Bad Oldesloe. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr ist das Konzert das zweite...
Das hat der Kreis noch nicht gesehen: Am 21. und 22. September 2013 öffnen zum ersten Mal 57 (und ein paar inoffizielle) Künstlerinnen und Künstler an 28 Orten in Stormarn ihre Ateliers. Sie laden Kunstfreunde ein, ihnen bei der...
Lange Zeit war es fraglich, ob die vor allem bei jungen Ahrensburgern beliebte aber auch oft in die Kritik geratene Disco "LeDisque" wieder öffnen würde. Nun wird fleißig renoviert. Unnter neuem Namen geht es weiter.  Der...
Ein schöner Landkreis und elf Künstler ergeben zusammen eine interessante Ausstellung. Die Mitglieder des freien Künstlerkollektivs "Stormarnart" laden am Freitag, 6. September, zur Vernissage und damit zur Ausstellungseröffnung "Stormarner Spuren" ein. Die Ausstellung, die bis einschließlich...
Wut, Hass und Gewalt gaben den Ton an in Johannes Kneifels Leben. Der traurige Höhepunkt seiner „Karriere“ als Neonazi war der Tod eines Unschuldigen. In der Zeit im Gefängnis fand er zu Gott. Jetzt studiert er Theologie, will Pfarrer...
- Anzeige -