Dr. Marcus Rehbein, Dr. Michael Eckstein und Gerd Burmeister freuen sich auf die Messe
Foto: BürgerStiftung Region Ahrensburg/hfr

Ahrensburg  – Ob High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Sprachkurs in England oder Work and Travel in Neuseeland: Ein Schuljahr im Ausland und ein Auslandsaufenthalt nach dem Abitur sind bei jungen Menschen im Norden begehrt. Die Möglichkeiten sind vielfältig; die Unterschiede bei Kosten und Leistung erheblich. Am 07.Oktober findet im Eric-Kandel-Gymnasium in Ahrensburg die große Informationsmesse für Schleswig-Holstein statt.

Die Messe bietet Schülern, Eltern und Lehrern Insider-Informationen zu Schüleraustausch, Auslandsaufenthalten nach der Schule, zu internationalen Studienangeboten sowie zu Austausch-Stipendien im Wert von 300.000 Euro für 2018/2019. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen und Schulberatungen aus ganz Deutschland informieren persönlich. Parallel zur Ausstellung wird es Erfahrungsberichte, Vorträge und praktische Tipps geben.

Die Spannbreite der Themen umfasst Schulaufenthalte (High School), Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland, Work and Travel sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten (Stipendien). Die Messe ist seit Jahren die zentrale Veranstaltung zum Thema „Auslandsaufenthalte“ für den Norden.

„Ich freue mich, dass die Messe in diesem Jahr bereits zum dritten Mal im Eric-Kandel-Gymnasium stattfinden wird“ sagt Schulleiter Gerd Burmeister. „Die Messe passt gut zum Profil unserer international ausgerichteten Schule.“ Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der BürgerStiftung: „Mit dem Eric-Kandel-Gymnasium haben wir einen aktiven und engagierten Partner gefunden.“

Die Vorbereitungen für die Großveranstaltung laufen bereits auf Hochtouren. Schüler, Eltern und Lehrkräfte engagieren sich. Dr. Marcus Rehbein ist in der Schule der Koordinator für die Messe.

Die BürgerStiftung Region Ahrensburg richtet die Messe in Kooperation mit der Deutschen Stiftung Völkerverständigung und Förderern aus.

Die Auf in die Welt-Messe 2017 wird am Samstag, 07. Oktober von 10 bis 16 Uhr im Eric-Kandel-Gymnasium, Reesenbüttler Redder 4-10 in Ahrensburg geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es im Internet: www.schueleraustausch-portal.de und www.aufindiewelt.de.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT