Symbolfoto: Shutterstock.com

Bargfeld-Stegen – Bereits in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli kam es in einem Einfamilienhaus in Bargfeld-Stegen zu einem Einbruchdiebstahl.

Unbekannte Täter drangen über die aufgebrochene Terrassentür in das Haus ein, durchsuchten die Räumlichkeiten und verließen es über den gleichen Weg wieder.

Zur Tat waren die Hauseigentümer nicht zu Hause. Erst am nächsten Morgen fiel den Geschädigten der Einbruch auf, bei dem Bargeld entwendet wurde. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Das Einfamilienhaus liegt in zentraler Lage in Bargfeld-Stegen, nur ca. 200 Meter vom Dorfplatz entfernt. Die Tat ereignete in der Nacht nach dem Bargfeld-Stegen-Bandfestival. Möglicherweise können Gäste des Festes tatrelevante Hinweise geben. Etwa zu Personen, die Werkzeuge bei sich führten oder sich auffällig für Grundstücke interessierten. Zeugenhinweise an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102-809-0.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT