Der neue Vorstand des DRK-Ortsvereins Trittau. Von links: Erika Zunk, der neue Vorsitzende Denis Steuber, Ursula Meyer und Nikolaus Weber.
Foto: Lewe/DRK/hfr

Trittau – Der Vorstand des Ortsvereins Trittau des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat einen neuen Vorsitzenden: Denis Steuber, Inhaber der Alten Apotheke in Trittau, wurde in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt.

In der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Trittau im April dieses Jahres hatte der bisherige Vorsitzende Dr. Manfred Schumacher sein Amt aus Altersgründen endgültig niedergelegt.

Der neue Vorsitzende Denis Steuber ist 44 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder. „Soziales Engagement ist mir sehr wichtig. Durch meinen Beruf als Apotheker habe ich mit vielen älteren Menschen zu tun und sehe oft deren Einsamkeit. Ich denke, man kann hier in Trittau noch mehr für die ältere Generation tun und freue mich sehr auf mein neues Amt“.

Der Vorstand des DRK-Ortsvereins Trittau setzt sich jetzt wie folgt zusammen: Vorsitzender ist Denis Steuber, stellvertretende Vorsitzende Ursula Meyer, Schatzmeister ist Nikolaus Weber, und Erika Zunk ist für die Mitgliederverwaltung zuständig.

Der Ortsverein Trittau freut sich über weitere ehrenamtliche Helfer, insbesondere für die Bereiche Kleiderkammer und Blutspende. Der DRK-Ortsverein Trittau ist jeden ersten und dritten Dienstag im Monat jeweils von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 04154/45 88 erreichbar (außerhalb der Bürozeiten läuft ein Anrufbeantworter). Informationen gibt es aber auch bei Ursula Meyer, Telefon 04154/25 57.

 

 

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT