Barsbüttel – Die Polizei sich nach einem Umweltsünder, der in Barsbüttel illegal Asbest in der Natur entsorgt hat. Die Eternitplatten wurden in der Straße „Am Bondenholz“ gefunden.

Eine Polizeistreife entdeckte die asbesthaltigen Platten am 2. Juni. Der Verursacher der illegalen Deponie konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden. Auf Grund der Anzahl der Platten müssen diese mit einem Fahrzeug transportiert worden sein.

Wie lange die Eternitplatten dort schon liegen ist nicht bekannt. Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Die Polizei sucht nun Zeugen für die Abfallentsorgung. Zeugenhinweise an den Umweltdienst der Polizei Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531-501543.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT