Ahrensburg – Die Ahrensburger können sich auf ein Wiedersehen und -hören mit Holger Boenstedt (Kantor an der Schloßkirche von 1977 bis 1985) freuen.

Holger Boenstedt war von 1977 bis 1985 Kantor der Schloßkirche. Foto: Holger Boenstedt/Privat

Der Kirchenmusikdirektor aus München kommt am Sonntag, 18. Juni, um 17 Uhr in die Schloßkirche und spielt anlässlich des Reformationsjubiläums Orgelmusik aus 500 Jahren:

Kompositionen von Sweelinck, Buxtehude, Bach, Mendelssohn, Reger, Distler und Bräutigam nehmen uns mit auf eine musikalische Zeitreise mit Lutherliedern.
Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Kollekte für die SchloßKirchenMusik gebeten.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT