Hamburg – Der seit Sonnabend vermisste Emmanuel B. ist wieder aufgetaucht. Der Junge wurde heute Mittag von einem Bekannten der Mutter auf dem Gelände der Flüchtlingsunterkunft Sieversstücken wohlbehalten angetroffen.

Der Junge gab an, dass er bei seinem Freund (12) übernachtet hatte. Emmanuel wurde im Anschluss nach Hause zu seiner Mutter gebracht. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor.

Emmanuel wurde am Sonnabend von seiner Mutter als vermisst gemeldet, als er nach dem Spielen nicht nach Hause kam. Daraufhin suchte die Polizei mit Fotos nach dem Jungen.

 

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT