Folge uns!

Bargteheide

Seifenblasen-Gottesdienst im Amphi-Theater

Veröffentlicht

am

Foto: Jürgen Feddern

Tremsbüttel – Das Amphitheater im Tremsbütteler Schloßpark ist einer der schönsten Orte in Stormarn, um einen Gottesdienst abzuhalten. Hier findet daher auch in diesem Jahr am Pfingstmontag, 5. Juni, 11.00 Uhr der traditionelle Pfingstgottesdienst der Ev.-Luth. Kirche Bargteheide statt. Pastor Jan Roßmanek freut sich auf den ersten Gottesdienst unter freiem Himmel in diesem Jahr: „Wir wollen versuchen, das Amphitheater in viele tausend zarte Seifenblasen einzuhüllen und werden an große und kleine Gottesdienstbesucher die unterschiedlichsten Seifenblasenfläschchen verteilen. Jeder kann also mithelfen.“

Das Motto des Gottesdienstes lautet: „Warum Trübsal blasen?!“ Ein Generationen-Duett, Seifenblasen-Gedichte und die musikalische Begleitung des Posaunenchores werden im großen Rund erklingen.

„Bei der Pfingstpredigt gibt es einen spannenden Austausch zwischen Wort und Musik. Ich werde live von Liedern der Hamburger Band ‚Jukebox 50‘ begleitet,“ so Roßmanek. Die drei bühnenerfahrenen Musiker lassen die Musik aus den 50er und 60er Jahren wieder aufleben und geben den Klassikern von damals mit Gitarre, Bass und Schlagzeug einen frischen Sound. „Jukebox 50“, die gerade ihre neue CD aufgenommen haben, werden auch nach dem Gottesdienst noch auf dem Paradeplatz ein kleines Konzert geben.

Foto: Jürgen Feddern/Hfr

Das Hotel Schloß Tremsbüttel unterstützt die Vorbereitungen tatkräftig. Hoteldirektor Andreas Falk freut sich wie in den vergangenen Jahren auf zahlreiche Besucher: „Der Park erstrahlt frühsommerlich und wir werden den Gästen wie gewohnt Kaffee und Kuchen, Pfingstbier und Bratwurst anbieten.“

Wie immer sichert bei diesem besonderen Gottesdienst ein zeitiges Kommen die besten Plätze. Mitzubringen sind lediglich ein sommerlicher Hut sowie gern eine Sitzunterlage für mehr Komfort. Und sollte es doch stark regnen, wird in die Alte Kornscheune auf dem Gelände des Schlosses ausgewichen. „Und garantiert gibt es noch die ein oder andere spontane, pfingstliche Überraschung“, verspricht Pastor Roßmanek.

Weiterlesen
Kommentar schreiben

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bargteheide

Nach Einbruch: Bargteheider Tankstelle zeitweise gesperrt

Veröffentlicht

am

Polizei (Symbolbild). Foto: Stormarnlive.de

Bargteheide – Besorgte Nachbarn meldeten sich in der Stormarnlive-Redaktion, weil Teile der HEM-Tankstelle in Bargteheide abgesperrt und Polizeifahrzeuge vor Ort gesehen wurden.

Der Grund dafür war allerdings kein Überfall, wie manche befürchteten, sondern ein nächtlicher Einbruch. In den frühen Morgenstunden warfen die Täter eine Scheibe ein. Ähnliches war bereits Ende der vergangenen Woche zum ersten Mal geschehen. Die Alarmanlage ließ Anwohner zum Telefonhörer greifen. Die anrückende Polizei nahm zwei dringend Tatverdächtige in der Nähe der Tankstelle fest. Die Ermittlungen laufen.

Weiterlesen

Bargteheide

Bargteheide: Feiger Überfall auf Seniorin (78)

Veröffentlicht

am

Symbolfoto: SL

Bargteheide – Am 13.10., gegen 18.50 Uhr, kam es in der Baumschulenstraße in Bargteheide zu einem Raubüberfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Eine 78-jährige Bargteheiderin war auf dem Rückweg vom Einkaufen nach Hause. Sie ging auf dem Gehweg und führte einen Rollator mit sich. Auf Höhe der Hausnummer 6 erhielt die ältere Frau einen starken Stoß von hinten und stürzte daraufhin mit ihrem Rollator vom Gehweg auf die Straße und blieb dort liegen. Die Geschädigte konnte nach dem Sturz nur noch sehen, dass eine männliche Person mit dunkler Oberbekleidung wegrannte. Eine Anwohnerin hatte die 78-jährige auf der Straße liegen sehen.

Daraufhin eilte deren Ehemann zur Hilfe. Ohne diese Hilfe hätte die Geschädigte nicht mehr aufstehen können. Jetzt stellte die Bargteheiderin fest, dass ihre auffällig rote Handtasche entwendet worden war. In der Handtasche befand sich das Portemonnaie der Rentnerin mit einer zweistelligen Summe an Bargeld.

Durch den Sturz wurde die 78-jährige am Kopf verletzt und deshalb ins Krankenhaus eingeliefert. Dieses konnte sie am Abend jedoch wieder verlassen. Der Täter flüchtete in Richtung Bahnhofstraße. Möglicherweise ist er auch in den Traberstieg in Richtung Bahnhof eingebogen.

Zeugen gesucht. Wer kann Angaben zur Tat oder dem Täter machen? Wem ist nach der Tat evtl. ein Mann mit einer roten Tasche/Handtasche aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 – 809-0.

Weiterlesen

Bargteheide

Zeuge beobachtet verdächtiges Fahrzeug: Einbrecher in Elmenhorst festgenommen

Veröffentlicht

am

Mannin Handschellen (Symbolbild). Foto: Shutterstock.com

Elmenhorst – Bei einer Fahrzeugkontrolle nahm die Polizei in Elmenhorst drei Männer fest. In dem Auto befand sich Einbruchswerkzeug und Diebesgut. Der Hinweis auf die verdächtigen Personen kam von einem aufmerksamen Passanten.

Dem Zeugen waren drei männlichen Personen aufgefallen, die mit einem VW Golf scheinbar suchend durch Elmenhorst fuhren.

Der Passant beobachtete, wie der Wagen auf dem Parkplatz an der Feuerwehr anhielt und sich zwei der Männer anschließend zu einem unbewohnten Haus begaben.

Die von dem Zeugen hinzugerufenen Polizeibeamten begaben sich daraufhin zu dem VW Golf an der Feuerwehr und kontrollierten den zu diesem Zeitpunkt allein im Fahrzeug sitzenden Fahrer. Die anderen beiden Personen konnten in der unmittelbaren Umgebung nicht angetroffen werden.

Als das Fahrzeug kurz darauf mit drei Personen besetzt an den Beamten vorbeifuhr, wurde es erneut kontrolliert.

Im Fahrzeug befand sich Einbruchswerkzeug und Diebesgut, das offensichtlich aus einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Delingsdorf am frühen Abend des gestrigen Tages. Dort waren die Täter vermutlich durch Aufhebeln der Tür zum Wintergarten eingedrungen und hatten einen dreistelligen Geldbetrag und Schmuck erbeutet.

Die festgenommenen Männer im Alter von 24, 27 und 28 Jahren werden im Verlaufe des Nachmittags dem Haftrichter am Amtsgericht Ahrensburg vorgeführt, da die Staatsanwaltschaft den Erlass von Untersuchungshaftbefehlen beantragt hat.

Weiterlesen

Trending