Bad Oldesloe – Eigentlich sollte das Oldesloer OHO-Kino am 1. Juni seine Türen wieder öffnen. Daher erreichten auch unsere Redaktion schon so manche Nachfrage, ob es weitere Informationen gibt. In einem kurzen Statement des alten und neuen Kinobetreibers Heinz Wittern finden sich nun einen Tag vor dem eigentlich geplanten Neueröffnungstermine Infos.

„Da wir nach zwei Jahren Auszeit wieder ganz bei Null angefangen haben, liegt ein großer bürokratischer Marathon hinter uns und auch die technischen Auflagen waren für einen Neustart sehr intensiv„, heißt es dort. 

„Wir möchten es für Euch richtig machen, deshalb verlegen wir die Neueröffnung noch einmal ein paar wenige Wochen. Dank der Unterstützung von Oldesloer Handwerksfirmen und Freunden denken wir, dass wir einen Termin Mitte bis Ende Juni dann halten können“, heißt es in dem kurzen Statement zur Neueröffnung weiter. Ab dem 1. Juni wolle man allerdings nun regelmäßig über den Fortschritt im Oho-Kino berichten.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT