Foto: Kreis Stormarn/hfr

Bad Oldesloe/Damp – Bereits zum achten Mal war eine Staffel der Kreisverwaltung Stormarn beim großen Laufevent im Norden „Lauf zwischen den Meeren“ am Start.

Die rund 96 Kilometer lange Strecke von Husum nach Damp absolvierten zehn Läuferinnen und Läufer der Kreisverwaltung in nur 08:13 Stunden, das entspricht einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 11,6 Stundenkilometern. So schnell war das Laufteam der Kreisverwaltung noch nie, es erreichte erstmals eine Platzierung im vorderen Drittel (Platz 241 von 788 Finisher – Teams). Dabei war die Kreisverwaltung gegebenüber den Vorjahren in fast unveränderter Besetzung am Start, lediglich Yvonne Groth und Andreas Zimmermann waren erstmalig dabei.

Die Laufsparte ist eine von acht Betriebssportsparten der Kreisverwaltung und dabei ein Baustein im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT