Foto: Biemann/Hfrhans

Großhansdorf – Vom 5-12. Mai besuchten 26 Schüler und Schülerinnen aus Rambouillet ihre Ausstauschschüler in Großhansdorf. Am Freitag gab es eine Begrüßungsfeier mit einer kleinen Theatervorführung und einem Film, gedreht von Schülern aus Q, in dem das Schulleben am Emil von Behring Gymnasium vorgestellt wurde.

Der Direktor Herr Kuske freute sich, die französischen Schüler mit ihren Lehrerinnen Madame Duchossois und Madame Brodbeck willkommen zu heißen. Anschließend stärkten sich alle bei einem von den deutschen Schülern organisierten Büffet, bevor sie in ihre Gastfamilien aufbrachen.

Foto: Biemann / hfr

Das Wochenende wurde in den Familien verbracht und für Ausflüge z.B. Hafengeburtstag in Hamburg, Hansapark, Ostsee… genutzt.

Am Montag, Dienstag und Mittwoch gab es ein umfangreiches kulturelles Angebot. Am Montag eine Stadtrallye in Lübeck, bei der die Gewinner einen Becher mit dem Holstentor als Andenken erhielten. Einige Schüler besuchten anschließend das Hamburger Dungeon, was Nataly besonders gut gefallen hat. Am Dienstag wurde zuerst der Hamburger Michel zu Fuß erklommen, anschließend bei einer Bootsfahrt nach Övelgönne der Hafen bestaunt und danach der Blick von der Elbphilharmonie genossen. Nach einem Stadtrundgang war das Highlight des Tages die Aufführung vom Musical Aladin in der Neuen Flora. Diesen Tag fanden die meisten Schüler am schönsten.

Den Mittwoch nutzten die Franzosen für einen Berlinausflug, diesmal ohne die deutschen Partner, um die Hauptstadt kennen zulernen.

Am Donnerstag konnten die französischen Schüler Einblicke in den deutschen Schulunterricht bekommen und arbeiteten gemeinsam an einem Projekt, wo sie sich gegenseitig Persönlichkeiten aus ihrem Land vorstellten. Am Nachmittag gab es dann eine Abschiedsgrillparty bei Sonnenschein. Freitagvormittag stellten beim Abschluss Feed back alle fest, dass die Woche viel zu schnell vergangen war.

Dauphine aus Rambouillet sagte, ihr haben die gemeinsamen Ausflüge am besten gefallen. Das fanden wir auch, ergänzten die umstehenden Franzosen.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT