Polizei im Einsatz
Foto: SL

Glinde – In der Nacht von Samstag, 13.05.17, auf Sonntag, 14.05.17 kam es im Stadtgebiet von Glinde zu mehreren Sachbeschädigungen an Pkw. Bei insgesamt 10 Fahrzeugen wurden ein oder mehrere Reifen zerstochen.

Sieben der Fahrzeuge standen in der Möllner Landstraße, drei waren in der Straße „Weg an der Gutsmauer“, in der Höhe Einmündung zur Möllner Straße abgestellt. Tatbetroffen waren 3 VW, 2 Daimler Benz, 1 Ford, 1 Peugeot, 1 Audi, 1 Toyota und 1 Renault.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Tatorte lassen sich auf den Bereich der Möllner Landstraße, zwischen den Straßen Am Sportplatz und Oher Weg eingrenzen.

Zeugen gesucht. Wer kann Angaben zur den Sachbeschädigungen machen? Wem sind Samstagabend/nacht im benannten Bereich der Möllner Landstraße verdächtige Personen aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Glinde unter der Telefonnummer 040 / 710903-0.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT