Pastor Kai Süchting im Konfi-Camp.
Foto: Kirchengemeinde Bargteheide/Hfr

Bargteheide – Es ist Zeit Abschied zu nehmen. Am Donnerstagabend, 4. Mai,  um 19 Uhr findet in der Bargteheider Kirche eine Andacht für den am vergangenen Freitag plötzlich und komplett unerwartet verstorbenen Pastor Kai Süchting statt.

So behalten ihn viele Gemeindemitglieder in Erinnerung. Pastor Kai Süchting vor einigen Wochen beim Feierabendmahl in Eichede. Foto: Kirchengemeinde Bargteheide/hfr

„Es soll schon jetzt für alle, die Kai verbunden waren, Raum geben für gemeinsames Erinnern und Trauern, für Musik, Stille und Gebete,“ so Pastor Jan Roßmanek.

Die Trauerfeier für Pastor Süchting ist dann für Mittwoch, 17. Mai 2017, um 12 hr in der Kirche vorgesehen. Zudem liegt im Martin-Luther-Haus ein Kondolenzbuch aus.

„Dort kann jederzeit etwas eingetragen werden oder es lassen sich auch Briefe und Bilder hinterlegen.“ Die von Kai Süchting gestaltete Kinderkirche entfällt an diesem Samstag, der Konfirmationsgottesdienst am Sonntag wird von Vikar Christian Schnepf geleitet.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT