Rettungswageneinsatz (Symbolfoto) Foto: stormarnlive.de

Steinburg – Bereits am Dienstag, gegen 17 Uhr, befuhr ein 17jähriger aus dem Kreis Stormarn mit seinem Leichtkraftrad die Kreisstraße 43 in Richtung Hammoor. In Steinburg, Lasbeker Weg, durchfuhr der Kradfahrer nach derzeitigem Ermittlungsstand eine Linkskurve unter Benutzung der Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommender 52jähriger Pkw- Fahrer erkannte die Gefahrensituation und bremste seinen Pkw Audi bis zum Stillstand ab. Trotzdem fuhr der 17jährige frontal in den stehenden Pkw. Er wurde hierbei lebensgefährlich verletzt. Das Leichtkraftrad wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT