Folge uns!

Tangstedt

Tangstedt: Hund beißt 11-Jährigen an Bushaltestelle

Veröffentlicht

am

Symbolfoto: Stormarnlive

Tangstedt – Am Mittwochmorgen, den 05. April 2017, ist gegen 07:30 Uhr ein an der Bushaltestelle ‚Auf dem Kamp‘ im Rader Weg wartendes Kind von einem Hund gebissen und dadurch  verletzt worden.

Der 11-jährige Junge spielte mit seinen drei Geschwistern, während sie auf den Schulbus warteten, als plötzlich ein an einer langen Leine geführter Hund das Kind im Bereich der linken Hüfte biss und verletzte. Anschließend musste der Junge in der Paracelsus-Klinik ambulant behandelt werden.

Die Hundehalterin erklärte das Beißen ihres Hundes damit, dass das Tier das Spiel der Kinder nicht erkannt und das Jüngere vor dem vermeintlichen Angriff des Älteren habe schützen wollen.

Zu einer Entschuldigung in Richtung der Familie des verletzten Kindes habe sie sich nicht bereit erklären lassen.

Gegen die Halterin des Hundes wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung eingeleitet.

Weiterlesen
Kommentar schreiben

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tangstedt

CDU gründet Frauenunion in Tangstedt

Veröffentlicht

am

Christine Müssig (von links), Franziska Ginko, Katja Rathje-Hoffmann, Dörte Paulsen und Silvia Ahrens. Foto: hfr

Tangstedt – Unter Leitung von Katja Rathje-Hoffmann MdL, der Landesvorsitzenden der Frauen Union Schleswig-Holsteins wurde am Freitag auf der Gründungsversammlung der Frauen Union Tangstedt Dörte Paulsen zur Ortsvorsitzenden gewählt und übernimmt auch die Aufgaben der Mitgliederbeauftragten. Franziska Ginko ist ihre Stellvertreterin. Silvia Ahrens und Christine Müssig sind vom Start an als Beisitzerinnen dabei. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Dörte Paulsen hatte die Gründung organisiert und gleich 11 FU-Mitglieder dazu bewegt an der Veranstaltung in der Tangstedter Mühle teilzunehmen. Die Idee zur Gründung war auf einem CDU Sommerfest entstanden. Nach einem Vorbereitungsgespräch mit der Landesvorsitzenden verfestigte sich der Wunsch mit der Frauen Union zukünftig eigene Vorstellungen und Ziele besser umzusetzen.

Katja Rathje-Hoffmann warb in ihrer Rede für mehr weibliches Engagement in der Politik. Die Frauen Union in Schleswig-Holstein hat fast 5000 Mitglieder.
Jürgen Lamp, der CDU Kreistagsabgeordnete und Kandidat für das Bürgermeisteramt zur anstehenden Kommunalwahl überbrachte die Grüße und  Glückwünsche vom Kreisvorstand und die Zusage der Unterstützung.

Weiterlesen

Tangstedt

Wer vermisst diese Fußbälle? Polizei sucht Eigentümer von Fundsachen

Veröffentlicht

am

Wer ist der Besitzer dieser Fußbälle? Foto: Polizei

Tangstedt – Am 29.11.2017 hat die Polizei in Tangstedt (Kreis Storman) ein Ballnetz mit sieben Fußbällen und einen Sportsanitätskoffer aus Aluminium gefunden.

Die Gegenstände wurden in Tangstedt auf einer Knickböschung im Puckaffer Weg gefunden. Auch nach umfangreichen Ermittlungen, unter anderem bei den örtlichen Sportvereinen, konnte der Eigentümer bislang nicht ermittelt werden.

Daher fragt die Polizei in Tangestedt jetzt: Wem gehören die abgebildeten Gegenstände oder wer kann sonstige Angaben dazu machen?

Der Sanitätskoffer ist in den Farben blau und weiß mit einem schwarzen Deckel. Er ist mit den Worten „Dolobene“ und „Gel“ beschriftet. Hinweise nimmt die Polizei in Tangstedt unter Tel. 04109 / 9282 entgegen.

Weiterlesen

Tangstedt

Tangstedts CDU bereit für die Kommunalwahlen

Veröffentlicht

am

Foto: CDU Tangstedt/hfr

Tangstedt – Die Tangstedter CDU stellte in der Tangstedter Hofküche ihre Kandidaten für die Kommunalwahl zur Gemeindevertretung und dem Stormarner Kreistag auf.

„Wir haben während der Mitgliederversammlung mit den Wahlen personellen Entscheidungen für Kommunalwahl am 06. Mai Jahr getroffen. Die Tangstedter CDU wird mit einer sehr jungen Mannschaft antreten. Das Durchschnittsalter liegt bei 45 Jahren. Das ist die jüngeste Mannschaft die jemals in Tangstedt kandidiert hat. Der jüngste Kandidat ist 24 und der älteste Kandidat ist 62 Jahre alt. Um diese Mannschaft werden uns viele beneiden.“, sagte Eckhard Harder, Parteichef der Tangstedter CDU

Folgende Kandidaten wurden einstimmig gewählt und bewerben sich für die CDU zur Kommunalwahl:

Jürgen Lamp, Arne Müssig, Babette Sommer, Christoph Ginko, Michael Paulsen, Silke Dineen, Christoph Ahrens, Karsten Hinsch, Jan Wolter, Frank von Duhn, Bianca Schröder, Eckhard Harder, Jan Plettenberg, Christel Weigend, Claas Hansen, Silke Thiel, Hannes Wulff, Felix von Leonhardi.

Eckard Harder weiter: „Mit Jürgen Lamp als Spitzenkandidat haben wir einen erfahrenen Kommunalpolitiker, der seit 25 Jahren für die Tangstedter CDU aufgestellt wurde und seit dem für die Belange die Bürger der Gemeinde eintritt. Er hat die notwendige Erfahrung kommunalpolitische Spitzenämter zu übernehmen. Auch seine Erfahrungen im Stormarner Kreistag, dem er seit 2008 angehört und für den er wieder von uns vorgeschlagen wurde, werden ihm seine politische Arbeit für Tangstedt erleichtern. Er wird gleichzeitig von mir, Eckhard Harder, Arne Müssig, Christoph Ginko und Michael Paulsen bei der Wahl zum Stormarner Kreistag als Listenkandidaten unterstützt“, führte Harder aus.

„Ich bin stolz auf diese junge Mannschaft und auch auf den harmonsichen Verlauf dieser Mitgliederversammlung, die von unserer Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann geleitet und von unserem CDU-Kreisvorstandsmitglied Hans Walter Henningsen aus Barsbüttel unterstützt wurde. Alle Wahlen verliefen auch in geheimer Wahl einstimmig. Eine bemerkenswerte Mitgliederversammung, die uns mit dem Ergebnis sehr stark macht“, so der Tangstedter Parteichef.

Weiterlesen

Trending