Foto: SL
Foto: SL

Reinfeld – Die Vorbereitungen für das nächste Reinfelder Karpfenfest sind bereits weit vorangeschritten. Am 1.- 3.September soll wieder auf dem Karpfenplatz und der Seepromenade gefeiert werden. Und es machen schon viele Gruppen und Bands mit. Auch ein Höhenfeuerwerk ist gebucht.

Für die Nachmittagsprogramme werden jetzt noch Tanzgruppen, Sportvorführungen oder Bands gesucht, die sich einbringen möchten. Der Veranstalter sorgt für die Technik und freut sich auf Vorschläge. Auch sind noch Standplätze frei für Vereine und Verbände, die sich den Gästen vorstellen möchten.

Die Interessenten senden Informationen über Art und Umfang des Angebotes, Platzbedarf und ein Foto des Angebotes. Auskunft erteilt der Veranstalter unter Tel. 04533 5395 und er nimmt Bewerbungen per Email unter info@huss-events.de an.

„Dieses Fest ist das größte in Reinfeld und zieht regelmäßig Tausende von Gästen ins Zentrum der Karpfenstadt. Dabeisein und Mitmachen, das macht Freude und fördert das gesellschaftliche Miteinander“, meint Bürgervorsteher Gerd Herrmann, der sich den Termin natürlich selbst schon fest in den Kalender eingetragen hat.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT