Talkmaster Christian Bernardy läst ein zur Qualityzeit. Foto: Stormarnlive.de
Talkmaster Christian Bernardy läst ein zur Qualityzeit. Foto: Stormarnlive.de

Bad Oldesloe – Mehrere Politiker der im Landtag vertretenden Parteien haben bereits zugesagt: Am Sonntag, 19. März, beschäftigt sich das Talkshowformat „Qualityzeit“ mit der schleswig-holsteinischen Landtagswahl.

In der Runde sitzen die Landtagskandidaten Hendrik Holtz und Florian Kautter (Die Linke), Claus Christian Claussen (CDU) und Uli König (Die Piraten).

„Natürlich sind auch alle anderen Politiker willkommen“, sagt Moderator Christian Bernardy vom Klngstdt-Verein. Leider gäbe es an dem Wochenende mehrere Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen, unter anderem mit dem Bundesparteitag der SPD.

Bernardy freut sich dennoch schon jetzt auf die abwechslungsreiche Runde: „Am Sonntag werden wir vom Personal noch mal eine Extraportion aktueller als in den letzten Ausgaben. Wir spekulieren auf ganz neue Koalitionen, die sich im Saal des KuB anbahnen. Vielleicht gibt es „im echten Norden“ dann bald eine Ampel, die nach uns benannt wird.“

Der Moderator und sein Team hoffen natürlich auf zahlreiche Besucher, die sich auch mit Fragen einbringen können. Für das leibliche Wohl sorgt wieder „Des Teufels fette Beute“.

Das Format der Live-Talkshow ist irgendwo zwischen „Late-Night und Fernsehgarten nur ohne Fernsehen und Garten“ anzusiedeln. Der Unterhaltungsfaktor steht an einem Sonntagnachmittag im Vordergrund, was aber nicht bedeutet, dass nicht durchaus ernste Themen verhandelt werden.

Los geht es am Sonntag um 16 Uhr im Saal des Kultur- und Bildungszentrum (KuB), Beer-Yaacov-Weg, in Bad Oldesloe.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT