Die Autorinnen Stefanie Ross und Kristina Günak. Foto: Gitta Schwitzke
Die Autorinnen Stefanie Ross und Kristina Günak. Foto: Gitta Schwitzke

Bad Oldesloe – Die Oldesloerin Stefanie Ross schreibt rasante und romantische Thriller, Kristina Günak humorvolle Frauenromanen voller Wortwitz und Emotionen.

Unter dem Motto Love & Thrill veranstalten sie gemeinsam eine Doppellesung im KuB. Dabei geht es an der Nordsee um Liebe, Spannung, dunkle Geheimnisse, mutige Neuanfänge und natürlich um das Meer.

Die in Norddeutschland lebenden Autorinnen Stefanie Ross und Kristina Günak haben sich vor fünf Jahren kennengelernt. Die Autoren-Freundinnen tauschen sich seither regelmäßig aus, halten Workshops ab und schreiben seit einiger Zeit zusammen. Am 17. März um 20 Uhr präsentieren sie in einer Doppellesung Love & Thrill und zeigen, was passiert, wenn die unterschiedlichen Genres Frauenroman und Romantic Thrill zusammengewürfelt werden.

In Zusammenarbeit wurden unterschiedlichste Protagonisten erschaffen, die von beiden Autorinnen in den Büchern, jeweils auf ihre Art, weiterentwickelt wurden. Bisher sind drei Bände der vierteiligen Serie erschienen. In der gemeinsamen Serie dreht sich alles um Piet, Tjark, Lasse und Jakob, die alte Liebe und dunkle Geheimnisse!

Stefanie Ross ist bekannt für ihre rasanten und romantischen Thriller mit starken Frauen und interessanten Männern. Seit 2012 hat sie bereits 20 Bücher veröffentlicht, darunter die erfolgreichen Serien um die Brüder DeGrasse und die Hamburger LKA/SEAL-Reihe. Kristina Günak schreibt seit 2011 humorvolle Liebesromane und hat sich unter den Leserinnen schnell einen Namen gemacht.

Doppellesung „Love & Thrill“ mit Stefanie Ross und Kristina Günak am Freitag, 17. März, um 20 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum (KuB) in Bad Oldesloe. Tickets sind für 7,50 Euro (Ermäßigt: 5,50 Euro) unter www.kub-badoldesloe.de erhältlich.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT