Christoph Kern, Dirk Dingfelder und Gero Storjohann MdB. Foto: hfr
Christoph Kern, Dirk Dingfelder und Gero Storjohann MdB. Foto: hfr

Ammersbek – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann besuchte gemeinsam mit Ammersbeks CDU-Vorsitzendem Bernd A. Sutter und Uwe Möllnitz vom Wirtschaftsrat Stormarn die Firma D+H Mechatronic AG in Ammersbek.

Die Vorstände und Mitinhaber Dirk Dingfelder und Christoph Kern gaben gemeinsam mit Mirko Matenia, dem kaufmännischen Leiter und Chef der Personalabteilung den Politikern einen Einblick in die Produktpalette und Firmenphilosophie des Familienunternehmens.

Bei dem Firmenbesuch konnten der Bundes- und die Kommunalpolitiker wichtige Informationen aus der Praxis für ihr politisches Handeln erfahren. „Es wäre ratsam, wenn die Verwaltungen und sonstigen Bauherren bei der Planung die Brandschutz-Profis mit ihrem Fachwissen frühzeitig einbinden. Das würde Zeit und Geld sparen“, ist einer der Wünsche von Dirk Dingfelder nach dem Firmenrundgang.

Der weltweit führende Lösungsanbieter für Rauchabzug und innovative Lüftungssysteme hat als größter Arbeitgeber für Ammersbek eine besondere wirtschaftliche und soziale Bedeutung. Allein in Ammersbek gibt es 20 Ausbildungsplätze.

D+H hat sich kontinuierlich vom innovativen Produktanbieter für Rauchabzug zum ganzheitlichen Systemanbieter für Rauchabzug- und komfortable Lüftungslösungen entwickelt. Und das zunehmend auch in der digitalen Welt.

Heute setzt D+H mit hochpräzisen Antriebs- und Steuerungstechnologien für Rauchabzug und natürliche Lüftung seit rund 50 Jahren richtungsweisende Impulse im Markt – und das mit einem in der Branche einzigartigen Service- und Vertriebsnetz aus ca. 130 leistungsstarken Partnern in über 50 Ländern.

Grundpfeiler des weltweiten Erfolges des familiengeführten Unternehmens ist das Plus an Qualität und Know-how sowie verantwortungsvolles Handeln  jedes einzelnen in dem Bewusstsein, das D+H Produkte Leben retten. Dabei bewahrt sich die D+H Gruppe den Mut, neue Wege zu gehen und für inspirierende Ideen offen zu sein.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT