Notarzt im Einsatz: Symbolfoto Stormarnlive
Notarzt im Einsatz: Symbolfoto Stormarnlive

Reinfeld – Gegen 7 Uhr ist es am Dienstagmorgen auf der B75 zwischen Reinfeld und Hamberge zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache fuhr eine Frau mit ihrem Kleinwagen gegen einen Baum.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer konnten die die Verletzte aus dem Auto befreien, welches Feuer fing. Das Fahrzeug brannte anschließend komplett aus. Vermutlich verdankt die Verunfallte dem geistesgegenwärtigen Handeln der Ersthelfer ihr Leben. Es bestand die Gefahr, dass sie in ihrem Fahrzeug verbrennt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik transportiert.

Die B75 wurde während der Löscharbeiten und der Bergung des Fahrzeuges voll gesperrt. Die Polizei versucht nun die genaue Unfallursache zu ermitteln.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT