Anbaden in Tangstedt. Foto: hfr
Anbaden in Tangstedt. Foto: hfr

Tangstedt – Am 1. Januar 2017 findet das nun schon traditionelle Anbaden im Tangstedter Baggersee statt. Die Ganzjahresschwimmer aus Norderstedt und Tangstedt eröffnen am Neujahrstag an der „Costa Kiesa“ die neue Freibadesaison.

Das Anbaden findet bei jedem Wettter statt. Pünktlich! um 14 Uhr heißt es den inneren Schweinehund zu überwinden. Nicht nur alle Tangstedter sind als Zuschauer eingeladen, sondern einige Wagemutige auch gerne zum mitmachen. Abgehärtet und fit sollte man jedoch für das Baden bei einer einstelligen Wassertemperatur schon sein. Ob es wieder Eisschollen geben wird? Für alle gibt es auf jeden Fall ein Lagerfeuer und für Speis und Trank wird auch gesorgt. Wie immer stehen die bekannten Parkplätze für den Aktionszeitraum zur Verfügung.

TEILEN

Empfehlungen unserer Leser

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSE EINE ANTWORT